Lernwoche

Ich versuche ja die Irritationen meines Lebens neuerdings positiv als Lernerfahrung zu sehen. Was in der vorigen Woche ehrlich gesagt eher schwer war… Werkstatt, Rechnungsaktion, Kollege,… Ich wollte eigentlich nur eine angenehme Woche! Gut, die war mir nicht vergönnt. Also was habe ich gelernt? Weiterlesen

Autodoktor erfolgreich

Der Montag begann wie angkündigt in der Werkstatt. Die Woche begann somit mit einem Fragezeichen. Würden sie es reparieren können. Wenn ja, rechnen sie direkt mit der Versicherung ab? Lasse ich das Auto dort oder warte ich? Wenn nein, wie lange dauert es?

Innerhalb von fünf Minuten war übrigens fast alles klar. Mein Ansprechpartner war zuversichtlich dass sie es reparieren können, obwohl es auch immer passieren kann, dass die Windschutzscheibe dabei bricht. Er wollte wissen ob ich das Auto dort lassen kann und gab mir einen Schadensbericht zum Ausfüllen. Ich erledigte alles, lies ihm den Schlüssel dort und fuhr mit Öffis ins Büro. Weiterlesen

Kaum habe ich es, bin ich damit in der Werkstatt!

Keine Sorge der Zwischenstopp war geplant. Mein Super-tolles-neues-Auto hat ein SafeLine-Kasterl bekommen. Lange habe ich überlegt „Soll ich oder soll ich nicht?“ Ab sofort weiß meine Versicherung immer wo mein Auto ist. Sie können jeden Weg nachvollziehen. Bekommen Unfälle mit und rufen mich bei Unregelmäßigkeiten an. Nach längerem abwägen – mein Bauchgefühl hatte dazu leider gar keine Meinung – habe ich beschlossen, mein Auto bekommt so ein Kasterl. Am Mittwoch wurde es dann gleich eingebaut. Weiterlesen

Geschützt: Einfach mal so richtig schön reinsteigern! – Teil 2

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Unfallbearbeitung abgeschlossen

Hach ging das schnell. Meine Nachbarin hat wieder eine schöne Tür, ich bin meinen Freischaden-Gutschein los, dafür wurde ich nicht rückgestuft und einen neuen Freischaden-Gutschein habe ich mir auch schon besorgt. Was hat mich meine Unachtsamkeit also gekostet? Weiterlesen

Unachtsamkeit

Ich durfte am Donnerstag meine erste Schadensmeldung ausfüllen – Jippih. 😦 Kaum ist meine Versicherungsberaterin in Urlaub, baue ich Mist. Naja, wann auch sonst….

Dabei hat alles so toll begonnen. Ich hab den Mist aus meinem Keller geräumt und zum Bauhof gebracht, danach war ich einkaufen und freute mich auf einen gemütlichen Nachmittag. WWN – War wohl nix. Als ich aus dem Auto stieg riss mir der Wind die Tür aus der Hand und sie knallte genau in die Fahrertür meiner Nachbarin, wo sie eine schöne Delle hinterließ. Na sehr super! Weiterlesen