Die Gabe – Naomi Alderman

Ein echt verstörendes Buch muss ich sagen! Ein fiktiver Roman der in der Zukunft spielt. Das heute ist längst Vergangenheit und vergessen. Nur ein Gerücht, dass es so einmal gewesen sein könnte. Vor der Verheerung. Was auch immer damals passiert ist, danach war alles anders.

Frauen entdeckten ihren Strang mit dem sie Elektrizität ausstossen können. Und plötzlich übernehmen sie die Macht. Mit allem was dazu gehört. Sie agieren mindestens genauso brutal mit den Männern, wie zuvor die Männer mit ihnen. Vergewaltigung und Mord inklusive.

Das Buch regt zum Nachdenken an. Wie wären die Frauen wenn sie an der Macht wären? Auf Harmonie bedacht? Ausgeglichen? Oder würden sie sich auch nehmen was sie wollen? Egal wie? Weiterlesen

Geschützt: Hör zu!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kreditantrag

Ich glaub ich bin mittlerweile echt erwachsen geworden. Ich kann mich noch genau an meinen ersten Kreditantrag erinnern und die Panik in meinen Eingeweiden deswegen. Doch das ist mittlerweile auch schon 15 Jahre her. Heute geh ich da ganz anders an die Sache ran. Ich bin entspannt und hatte richtig viel Spaß mit den 3 Bankmenschen. Schon alleine diese Übermacht hätte mich vor ein paar Jahren noch verschreckt.

Aber diesmal war ich klar im Vorteil. Ich wusste nämlich was in den Unterlagen drin steht im Gegensatz zu ihnen und so haben wir 1 ½ Stunden die Unterlagen durchgeackert und hatten richtig viel Spaß dabei. Ich wusste gar nicht das Geld aufnehmen so viel Spaß machen kann. Ich glaube sie waren fast enttäuscht, dass ich nicht mehr Geld von ihnen wollte. Ich bin offensichtlich ein Premiumkunde. Weiterlesen