Was habe ich mir bloss gedacht?

Letztens habe ich mal wieder einen Blogbeitrag gelesen, dabei ging es darum dass es nicht richtige und falsche Partner gibt, sondern dass auch die vermeintlich Falschen, die Richtigen für etwas bestimmtes sind. Eine Lernerfahrung sozusagen. Tja, mal unabhängig von Männern und Frauen, glaube ich schon daran, dass jeder Mensch der in unser Leben tritt, wenn er uns nicht gut tut, uns zumindest eine Lernerfahrung mit auf den Weg gibt.

Blöderweise stand da auch drinnen, dass wir uns so lange die „Falschen“ suchen bis unsere Seele mit der persönlichen Entwicklung weit genug vorangeschritten ist…. Tja, dazu fielen mir zwei Fragen ein… Weiterlesen

Herbst

Der Sommer war vorüber, die Ausflüge an den See waren vorbei. Die kleine Seele war traurig. Sie hatten ihn schon seit 4 Wochen nicht gesehen. Er war in Urlaub, mit seiner Frau, und die kleine Seele hatte das Gefühl als müßte sie sterben. Sie war einsam und traurig. Und doch war sie nicht überrascht. Sie wußte daß es so kommen würde. Es war ihr von Anfang an klar, daß es so enden mußte. Und doch war sie traurig, daß es so schnell vorüber war und sie nicht mehr Zeit miteinander verbringen konnten.

Das Klingeln weckte sie aus ihren Tagträumen. Was war das, ah das Telefon. Nichts, was sie interessierte. Der Körper hob ab und oh mein Gott. Er war es. Seine Stimme ging ihr durch und durch. Er war aus dem Urlaub zurück und wollte Weiterlesen