Terminprobleme

Als ich in den Weihnachtsurlaub ging, schnaufte ich erstmal durch. Kurz vor Weihnachten war ein Termin auf den anderen gefolgt. Erfahrungsgemäß war dass dann Anfang des Jahres anders.

Heuer nicht.

Seit ich wieder arbeiten gehe, geht es dahin. Was sicher auch an meinem neuen Ehrenamt liegt, wo wir noch alle ein wenig unkoordiniert laufen. Nach diesem Samstag wissen wir dann alle mehr und können anfangen eine Routine zu entwickeln. Was wahrscheinlich auch dieses Thema leichter macht. Mehr Zeit habe ich deshalb aber natürlich nicht. Was ich aber natürlich auch wusste, als ich mich darauf eingelassen habe. Weiterlesen

Ein mühsamer Sonntag

Nachdem ich am Freitag nach der Arbeit gleich weitergefahren bin und am  Samstag den ganzen Tag unterwegs war, sitze ich heute schon den ganzen Tag vor meinem neuen Laptop. Nur unterbrochen von einem Putzanfall!

So weit so gut. Im Moment nervt mich nur dass die Hochstelltaste auf der rechten Seite ein wenig weiter rechts ist als gewohnt… Ich schreibe zur Zeit also das eine oder andere Wort mehrfach. Dort wo normalerweise die Hochstelltaste ist, ist die Bild up Taste, weshalb ich gerade ein wenig unkoordiniert durch den Text springe…

Aber ich werde mich daran gewöhnen…. Hoffentlich!!! Weiterlesen

Geschützt: News-Redakteurin

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Überwinterung

Ich denke der Winter ist jetzt schön langsam wirklich da. Von relativ warmen, schönen, sonnigen Tagen zu Orkan und Schneefall bis in die Tiefen. Bei mir ist zwar noch kein Schnee, doch Wind und Regen und so habe ich. Und so habe ich – reichlich unkoordiniert – diese Woche meine Balkonmöbel eingewintert. Als der Orkan über mich hereingebrochen ist, habe ich eine Folie in meinem Wohnzimmer ausgelegt und hab die Balkonmöbel reingeholt – Uhrzeit 1 Uhr Nachts. Wahrscheinlich eine unnötige Vorsichtsmaßnahme, aber eine ohne die ich nicht wieder einschlafen hätte können. Weiterlesen