Labyrinth

So viele haben es mir gesagt und ich wollte es nicht glauben, doch am Montag konnte ich mich selbst davon überzeugen. Mein neuer Dienstort kann wirklich total verwirrend sein….

Ich arbeite in Trakt 9 und musste zu einer Kollegin in Trakt 8. Sollte also nicht sooooo schwer sein. Dachte ich! Weiterlesen

Rowdy am Morgen

Samstagmorgen wurde ich durch ein hämmern geweckt. Es war 6 Uhr 15 Minuten. Wäre es nicht so heiß gewesen, hätte ich weiter geschlafen, aber so bin ich aufgestanden. Als ich mir gerade die Zähne putzte hörte ich das hämmern erneut. Ich blickte durch den Türspion konnte aber nichts sehen.

Als ich das hämmern kurz vor 8 Uhr zum fünften Mal hörte, entschied ich mich nachzusehen. Eigentlich wollte ich nie zu seiner Nachbarin werden, doch das ging eindeutig zu weit. Irgendwo hämmerte jemand gegen eine Tür. Es war einen Stock über mir. Im Halbstock fand ich einen total betrunken jungen Mann vor, der möglicherweise in unserem Stiegenhaus geschlafen hatte. Zumindest dem Geruch nach. In unserem Stiegenhaus stank es nach Zigarettenrauch und Alkohol. Weiterlesen