Semmering

An diesem Wochenende wollten wir mal wieder ein wenig Bewegung im freien machen. Wir peilten heute oder morgen an. Doch dann kamen die Wettervorhersagen und wir beschlossen die Bewegung vorzuziehen. An Feiertagen sind wir zwar nicht so gerne unterwegs – weil da einfach alle unterwegs sind – doch diesmal riskierten wir es.

Zumindest bis Mittag sollte es trocken bleiben, wir hofften aber dass wir es überhaupt schaffen könnten. Wir wählten den Semmering. In der Nähe, die Runde relativ klein und nicht zuuuuu anstrengend. Ich war schon mal vor fünf Jahren dort unterwegs gewesen. Damals ging es von der Bergbahn über die Fortsstrasse zur Pollereshütte und über den Almweg retour. Diesmal gingen wir über den Kammweg zur Hütte und über die Fortsstrasse retour. Weiterlesen

Semmering – Sonnwendstein 31 08 13

Gestern waren wir am Semmering. Wir sind mit der Gondel auf die Bergstation gefahren. Vorbei am Milleniumstower ging es zum Sonnwendstein. Dort angekommen genossen wir den tollen Ausblick und ein leckeres Mittagessen. Danach gings wieder retour zur Talstation. Das besondere am Zauberberg ist, im Winter ist ein Skigebiet und im Sommer ein Treffpunkt für Wanderer und Biker. Das Bikeparadies ist für die ganz schnellen. Sie stürzen sich über Wege ins Tal, die ich noch nicht mal langsam begehen würde. Und das mit einem Affenzahn! Insgesamt waren wir 5 Stunden unterwegs und schafften 20.000 Schritte. Es war ein toller Tag, aber seht selbst:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Libellchen, 2013