Die 4 Entscheider meines Lebens

Ich habe mich vor kurzem Mal wieder mit einem Mann getroffen, der vom Verstand her perfekt zu mir passen würde. Und meine Seele fühlt sich auch sehr wohl in seiner Gegenwart. Leider sind das erst 50 % die notwendig wären, dass ich eine Beziehung mit ihm eingehen würde. Und ich denke das ist der Grund warum ich immer noch Single bin. Ich bin zu wählerisch. Ein Mann muss nämlich alle 4 Entscheider für sich gewinnen.

1. Kopf: Er muss eine gewisse Grundintelligenz mitbringen. Schließlich will ich mich geistig mit meinem Partner austauschen können. Ich will mit ihm philosophieren und diskutieren können. Ich brauche weder einen Ja-Sager, noch einen beschränkten Geist in meiner Nähe. Außerdem muss mein Verstand der Meinung sein, dass es gut gehen könnte. Er sollte einen Job haben, mit beiden Beinen im Leben stehen, Single sein. Die Beziehung mit „Der Ex“ war eine reine Kopfentscheidung damals. Er hatte damals vom Lebensplan genau gepasst. Außer dem Kopf sprach „der Ex“ auch ein wenig den zweiten Entscheider an – allerdings nur ein wenig Weiterlesen

Wunscherfüllung Expresslieferung

Es gibt Dinge die wünsche ich mir schon lange. Genug Geld um nicht mehr arbeiten zu müssen und einen Mann der mich liebt und mit dem ich eine harmonische Beziehung führen kann. Auf das Geld warte ich jetzt seit 20 Jahren und auf den Mann seit 3. Und wird der Wunsch vom Universum geliefert? Natürlich nicht. Weder das eine, noch das andere.

Vor einem Monat stapfte ich alleine durch den Wald und dachte so bei mir „Jemand der mit mir wandern geht, wäre schon toll.“ Im letzten Monat haben sich 4 Personen gefunden. Weiterlesen