Antibiotika-frei

Meinen Nebenhöhlen geht es täglich besser, dank eines pflanzlichen Präparates, dass ich 3x täglich nehme und das nicht ganz billig war. Doch obwohl ich € 21,– für ein Medikament zahlen musste, bin ich sehr froh, dass wir die Antibiotika umgehen konnten. Meine neue Hausärztin dürfte da denselben Ansatz haben wie ich. So lange es nicht unbedingt notwendig ist, keine Antibiotika.

Früher war ich nicht so konsequent, da war es mir egal was mir verschrieben worden ist. Doch seit ich gelesen habe, dass zu viel Antibiotika zu einer Unwirksamkeit führen kann, bin ich da extrem vorsichtig geworden. Wer weiß was ich noch so vor mir habe im Leben. Wäre ja blöd wenn ich mir mal was wirklich Aggressives einfange und dann die Antibiotika nicht mehr wirken! Weiterlesen