Veranstaltungsmarathon

Bis 7. Jänner haben wir gebraucht dass wir alle Geschenke getauscht haben. Ein Grund war sicher auch die Tatsache dass ich über Silvester nicht im Land war. Trotzdem lange…. Es war aber insofern nicht so schlimm, da Aretha und ich, abgesprochen hatten was wir uns schenken. Der Veranstaltungsmarathon kann dann bald mal beginnen.

Zu einer Veranstaltung gehe ich jetzt doch noch, obwohl ich eigentlich ein wenig Abstand halten wollten. Also zwischen den Veranstaltungen. Aber ich wollte ihn mir einfach mal live anschauen und er ist nur einmal in Wien…. Weiterlesen

Weihnachten 2017

Das war ja mal wieder ein tolles Weihnachten. Ganz viel leckeres Essen und leckeren Sekt und ganz viele Geschenke. Wobei noch nicht mal alle getauscht sind!

Heuer gibt es auf jeden Fall wieder ein paar Events zu besuchen.

Holiday on Ice und die Eisprinzessin stehen schon mal fest! Ich mag Eventstickets oder überhaupt Zeit gemeinsam verbringen. Das finde ich schön. Besser als irgendetwas gekauftes mit dem man dann vielleicht gar nichts anfangen kann. Natürlich habe ich auch solche Geschenke verteilt, aber ich versuche halt auch immer, etwas zu finden was Freude bereitet. Wahrscheinlich greife ich aber doch hin und wieder daneben…. Weiterlesen

Veranstaltungswoche

Am Samstag Stomp und gestern Holiday on Ice. 2 sehr unterschiedliche Veranstaltungen. Beides tolle Veranstaltungen, allerdings hat mir Holiday on Ice viel besser gefallen! Ich hatte ja schon immer Hochachtung vor Menschen, die Schlittschuhen so grazil aussehen. Dazu die Kostüme, die Musik, die Lichtspiele, die Akrobaten,… Weiterlesen

Krankheitsfall

Ich weiß nicht wie oft Margit schon einen vereinbarten Termin abgesagt hat, weil sie krank ist. Doch es sind sehr viele. Voriges Jahr wollte sie 10 Mal mit Barbara auf einen Ausflug fahren, hat das Geld bezahlt und 5 Mal wurde sie dann krank. Manchmal bekam sie etwas retour, manchmal nicht. Ich habe das aus der Ferne beobachtet und dabei gelernt, dass man bei Margit nie so genau weiß….

Natürlich kann man krank werden und kann nichts dagegen tun, doch hin und wieder könnte sie schon, wenn sie denn wollte. Die 2 häufigsten Probleme sind Durchfall, nachdem sie zu viel in sich reingestopft hat und Verkühlung, nachdem sie mal wieder mit nassen Haaren durch die Wohnung gelaufen ist. Ich meine sie erzählt es so… Sie sagt, „Ich habe mir eh schon gedacht, dass ich schon wieder zu viel esse, aber ich kann dann halt nie aufhören. Hihi“ oder auch „Ich glaube ich habe mir die Nieren schon wieder verkühlt, habs mir eh gedacht als mir gestern mit den nassen Haaren dann so kalt war, aber ich wollte meine Serien fertig schauen. Hihi“. Ich mein ganz ehrlich – Ist das normal? Weiterlesen

Nicht ganz so spontan – trotzdem gut!

Nach einem arbeitsreichen ersten Arbeitstag, mit anschließendem Kinobesuch, wandten sich Margit und ich, den weit wichtigeren Dingen im Leben zu. Vor Weihnachten hatten wir kurz darüber nachgedacht, zu „Holiday on Ice“ zu gehen.

Als ich ein kleines Kind war, waren wir mal mit der Schule in der Stadthalle. Mein allererster Besuch der Stadthallte überhaupt. Ich kann mich noch erinnern an die Kostüme und die Walderdbeeren von dem rosa Süßigkeitenstand. Und heuer wird die Show 70 Jahre. Eine Jubiläumsvorstellung. Weiterlesen