Rekordheilung?

Schau ma mal ob es wirklich überstanden ist….

Donnerstag Halsschmerzen, Freitag Schnupfen und das Gefühl krank zu werden.

Samstag und Sonntag habe ich dann ca. 6 Liter Tee getrunken, auf der Couch bzw. im Bett abgehangen, Suppe gegessen, Wasser getrunken, warm gehalten und diverse Medis eingeworfen.

Und es fühlte sich am Sonntagmittag schon richtig gut an. Kann das sein? Kann es so schnell auch wieder vorüber gehen? Ich hoffe es. Nächstes Wochenende stehen zwei Events an! Weiterlesen

Hadern

 

In letzter Zeit wurde ich im Büro immer wieder mit einer Frage konfrontiert. Was tun, wenn man vermeintlich alles richtig macht und einem das Leben trotzdem herausfordert? Konkret geht es um 2 Beispiele.

Die Frau eines Kollegen hat Krebs. Eigentlich wollten sie sich trennen, doch dann kam die Diagnose. Er blieb bei ihr. Kümmert sich seitdem um sie. Ihre Diagnose ist vernichtend – keine Heilung möglich. Es ist nur eine Frage der Zeit bis sie stirbt. Vor 2 Wochen bekam er dann selbst die Diagnose Bauspeicheldrüsenkrebs. Er hat alles richtig gemacht und ist jetzt trotzdem krank. Muss neben der Krankheit seiner Frau, jetzt auch noch mit seiner eigenen Erkrankung klar kommen. Weiterlesen

Wut

Irgendwann kam die Wut. Es war Montag und ich war sowieso schon mies drauf. Und dann hat noch jemand eine 180 Grad Drehung gemacht. Und ich stand da und dachte mir nur – Es reicht. Es gibt diesen Punkt da werd ich sauer. Da will ich dann nix mehr sehen und hören. Lauter kleine Stiche, bis einer zuviel ist. Und als ich schon beschlossen hatte, dass es reicht, kam dann noch was. Ich fuhr nach Hause und fing zu heulen an. Das tu ich immer wenn ich verzweifelt bin, aber auch wenn ich wütend bin. Und so heulte ich weiter, obwohl die Verzweiflung bereits in Wut überging.

Als ich so richtig stocksauer war, versiegten die Tränen. Ich war verzweifelt wegen Menschen die mich gar nicht zu schätzen wissen. Die jahrelang nur genommen haben und sich jetzt von mir abwendeten. Eigentlich sollte ich froh sein dass ich nun meine ganze Kraft wieder für mich habe. Doch ich war nicht froh. Ich war sauer. Ich hatte jahrelang Kraft in Menschen investiert die ich mochte. Doch sie drehten sich einfach um und gingen weg. Alles was ich investiert hatte war umsonst gewesen. Weiterlesen