Marc Elsberg – Helix

Endlich mal wieder ein Buchende welches einem die Nackenhaare aufstellt! Vor allem weil es realistisch erscheint…. Also wenn der Inhalt des Buches so oder so ähnlich kommt, ist der Schluss sehr realistisch!

Worum geht´s? Marc Elsberg kenne ich ja jetzt schon ein wenig und für mich ist er immer mehr der „neue“ Georg Orwell. Er nimmt Fakten die bereits Realität sind, nimmt Forschungen im Anfangsstadium, vermischt das ganze, gibt noch eine Prise „Überspitzung“ dazu und kreiert somit spannenden, aber auch gruseligen Lesestoff.

In Helix geht es um Genmanipulation. Bei Mais, Baumwolle, Ziegen und Menschen. Die Crisp-Schere kommt im Buch genauso zum Einsatz wie ein maßgeschneidertes Killervirus. Und auch genmanipulierte Wunschbabies. Weiterlesen

Wie doof….!!!!

Mein Kollege wird immer eigenartiger. Am Montag hat er gesehen wie unsere Vorzimmerdame eine selbstgebackene Torte gebracht hat. Er hat sich ungefragt dazugesetzt und ein Stück gegessen. Zum Geburtstag gratuliert hat er ihr übrigens bis heute nicht….

Genau so ein Benehmen bringt die Mädels reihenweise gegen ihn auf. Ich sehe das ja entspannt. Seit ich festgestellt habe dass er ein extremer Egoist ist, erwarte ich mir eigentlich gar nichts mehr von seiner Seite. Daher werde ich auch nicht enttäuscht…. Die anderen Mädels nehmen es aber persönlich wenn er wieder eine Aktion liefert wo man sich dann schon fragt „Für wie blöd hält der uns eigentlich?“ Wobei ich davon ausgehe dass er gar  nicht über uns nachdenkt. Er hält sich einfach für so toll dass er gar nicht auf die Idee kommt, dass irgendjemand nicht von seinem Großartigkeit geblendet sein könnte und irgendetwas von seinen Taten hinterfragen könnte! Weiterlesen

Geschützt: Grippewelle

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: