Körper, Geist und Seele

Bei der letzten Massage kam ich ja an einen der energetisch massiert. 20 Minuten haben wir uns auch nett unterhalten, unter anderem dass wir darauf achten müssen Körper, Geist und Seele im Einklang zu halten.

Nichts neues zwar für mich, aber ich habe dann ein wenig darüber nachgedacht und kam zu der Erkenntnis „Im Moment kümmere ich mich um meinen Körper“. Gut das tue ich schon seit fast vier Jahren. Damals begann ich mit meinem unteren Rücken und dem Training im Fitnessstudio. Wobei nein, ich habe schon früher damit begonnen, wenn auch eher zaghaft und unregelmäßig.

Wann also begann ich damit mich um Körper, Geist und Seele zu kümmern?

Ich kann es nicht genau sagen. Und auch nicht womit ich angefangen habe…. Weiterlesen

Fels in der Brandung

Schön langsam kann ich wieder der Fels mit den vielen weisen, hilfreichen Hinweisen sein. Mein Ex hatte mich mit seiner Situation irgendwie vereinnahmt. Wir drehten uns im Kreis, er nahm zwar alle Vorschläge wohlwollend entgegen, setzte aber nichts um….

Nachdem er weg ist – mittlerweile auch energetisch kein Teil meines Lebens mehr ist – kommen in letzter Zeit von allen möglichen Richtungen wieder Menschen auf mich zu und ersuchen um Rat oder wollen einfach nur reden. Meistens ist es eine Mischung aus beidem. Zwei ehemalige Kollegen sind derzeit gerade präsent, beide wollten Hilfe. Dem einen sagte ich dasselbe wie schon seit acht Jahren. Da er nie gehört hat, habe ich ihm zur Abwechslung mal ein paar Links zu Ausbildungen geschickt wo es um Burnout-Prävention geht. Weiterlesen

Heulmassage

Gestern war ich mal wieder massieren. Normalerweise ist das für mich Entspannung pur. Normalerweise geht es mir aber auch nicht so schlecht… Ich glaube ich habe zu wenig getrauert. Nach dem Beziehungsende habe ich gleich versucht weiter zu machen. Ich wollte mir den Schmerz ersparen. Doch das hat auf Dauer nicht funktioniert… Dazu kam noch ein Umfeld das mir nur gesagt hat wie froh ich doch sein soll, dass ich den Absprung geschafft habe. Sie hatten damit zwar recht, aber ich habe trotzdem viel verloren. Und darum habe ich nicht getrauert. Und das habe ich diese Woche offensichtlich nachgeholt. Weiterlesen

Spezialmassage

Ich liebe „meinen“ Masseur. Eh schon seit Jahren, aber diesmal hat er sich mal wieder selbst übertroffen. Zirka alle 2 Monate gönne ich mir ja eine eineinhalbstündige, energetische Wohlfühlmassage. 45 Minuten liege ich dabei am Rücken und 45 Minuten am Bauch. Nach den eineinhalb Stunden bin ich dann immer durch den Wind, weil er mich total lockert. Er massiert mich wirklich vom Kopf bis zu den Zehen und regt dabei meine Selbstheilungskräfte an. Bevor ich ihn kannte, war ich immer verspannt. Seit ich ihn kenne, geht es mir gut. Und wenn es mal nicht mehr so gut geht, mache ich mir gleich wieder einen Termin aus…. Weiterlesen

Mein energetisches Erbe

Wenn dieser Blogeintrag online geht, stehe ich gerade auf dem Schneeberg – Alleine. Und dabei sind wir direkt beim Thema. Wie kommt es dass ich plötzlich alleine auf Bergen herumwandere?

Ich habe in meinem Umfeld einige Menschen die sich richtig gut, bezüglich energetischer Verbindungen zwischen Menschen, auskennen. Ich bin zwar nur ein Laie, doch trotzdem ist mir letztens – als ich auf der kleinen Kanzel vor Kälte biberte – etwas aufgefallen. Obwohl mir im Vorfeld klar war dass der Ausflug sehr anstrengend werden würde und alleine auch nicht ganz ungefährlich ist, wollte ich es trotzdem unbedingt tun. Warum eigentlich? So was habe ich früher doch auch nicht getan, vor allem nicht ganz alleine!!!

Als ich begonnen hatte mehr Bewegung zu machen, ging ich in Parks spazieren, bzw. unternahm ich kleine Wanderungen auf Wegen die ich von klein auf kannte. Auf Berge ging ich damals nur in Begleitung einer Freundin. Damals wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen so eine Weg alleine zu beschreiten. Und auch der Ausflug heute. Ich will ihn schon seit 2 Jahren machen, doch nicht alleine. Was also hatte sich geändert? Weiterlesen