Seelen – Stephenie Meyer

Das Buch steht schon sehr lange auf meiner Vielleicht-Lese-Liste. Ich traute mich bisher aber nicht „drüber“ da ich Angst vor einer Enttäuschung hatte. Stephenie Meyer ist ja bekannt für die Biss-Reihe (Twilight) und in Seelen geht es um eine ausserirdische Invasion der Erde….

Natürlich ist es nicht fair einen Autor nur auf ein bestimmtes Werk zu reduzieren und eigentlich bin auch immer offen für neue Ansätze, doch ich wurde diesbezüglich auch schon öfter enttäuscht. Zuletzt von Georg R.R. Martin. So sehr ich die „Das Lied von Eis und Feuer“ (Game of Thrones) auch liebe, seine neueren Werke gefallen mir gar nicht.

Ich wagte mich also nicht über Seelen, bis es mir beim Büchertausch in die Hände fiel. Gratis. Und so wagte ich das Experiment dann doch. Und ich wurde nicht enttäuscht!

Inhalt: Weiterlesen

Gift – Ivo Pala

Auch dieses Buch ist ganz schön heftiger Stoff.

Was mir recht bald aufgefallen ist, der Autor muss schon andere Bücher herausgebracht haben, auf die er auch teilweise Bezug nimmt. Ich habs bemerkt, dann hat es mich gestört und irgendwann bin ich dann neugierig geworden. Schätze ich werde nach anderen Romanen von ihm suchen müssen…

Doch nun zu „Gift“. Es geht um Spionage und ein „Überbleibsel“ aus dem kalten Krieg. Russische Schläfer – inklusive Verstecken von chemischen und biologischen Waffen – in Deutschland. Der Autor nimmt Bezug auf historische Tatsachen und vermischt sie mit einer spannenden Geschichte. Weiterlesen