Frohe Weihnachten

Hallo meine Lieben!

Ich wünsche euch und eurer Familie ein frohes, besinnliches Fest. Ich hoffe der vorweihnachtliche Stress war nicht zu groß und ihr konntet die Adventzeit auch ein wenig geniessen.

Ich war viel unterwegs und habe die Zeit sehr genossen. Jetzt fülle ich meine Kraftreserven wieder auf und chille so viel es geht. Natürlich wird auch Weihnachten gefeiert. Aber dazwischen mache ich so oft wie möglich einfach gar nichts!

Ich wünsche euch auf jeden Fall wunderschöne Tage und mögen all eure Pläne für die Weihnachtszeit aufgehen!

Alles Liebe euer Libellchen

Gospel in der Minoritenkirche

Dienstag nach der Arbeit habe ich einen Freund abgeholt und wir sind in die Innenstadt gefahren. Gott sei Dank ist er gebürtiger Wiener und so konnte er mein Navi spielen. Ich fahre echt ungern mit dem Auto in der Innenstadt, da ich oftmals die falsche Spur wähle und umspuren in Wien ist ja nicht immer so easy!

Irgendwie lotste er mich aber unfallfrei in eine Garage in der Innenstadt und dann ging es durch ein extrem kaltes Wien erstmal zum Mäcki und dann noch auf einen Kaffee. Nachdem wir uns gestärkt hatten, wanderten wir dann noch ein wenig durch Wien zur Minoritenkirche. Schön ist die Stadt in der Adventzeit ja schon, hilft mir aber auch nichts wenn ich friere…. Weiterlesen