9-1-1

Und noch eine neue tolle Serie! Und diesmal sogar mit zum Teil bereits bekannten Schauspielern.

Am 9-1-1 Telefon wird man von Abby (Connie Britton – Nashville) betreut. Und je nach Notfall an Polizei oder Feuerwehr (+ Sanitäter) vermittelt. Und dann kümmern sich die Ersthelfer um einen.

Polizisten Athena (Angela Bassett -London und Olympus has fallen) ist eine taffe Polizistin mit einer schwierigen Familiensituation. Ihr Mann hat sich vor kurzem geoutet und trotzdem versucht sie die Familie zu retten. Bis sie drauf kommt, dass ihr Mann eine Beziehung mit einem anderen Mann hat. Sie ist der Typ super coole, korrekte Polizistin.

Bei der Feuerwehr haben wir ein tolles Team auch wenn die auch alle so ihre Problemchen haben. Ein schreckliches Geheimnis hat der Captain Bobby (Peter Krause). Ein toller Chef. Kompetent und gelassen in Stresssituationen, doch sehr abgegrenzt von seinen Mitarbeitern. Doch mit der Zeit erfährt nicht nur sein Priester sein Geheimnis, sondern auch seine Mitarbeiter. Dann gibt es natürlich auch den jungen Draufgänger Buck (Oliver Stark), der Dank seiner Uniform und seines Aussehens halb L.A. flachlegt. Bis er Abby näher kennenlernt. Zum Team gehören auch noch Hen (Aisha Hinds) und Chimney (Kenneth Choi). Natürlich auch mit eigenen Problemen.

Leider verlässt Abby nach Staffel 1 die Show, doch dafür gibt es einen tollen Neuzugang. Bucks Schwester (Jennifer Love Hewitt – Ghost Whisperer, Criminal Minds und für die Älteren hier Party of Five) kommt in die Stadt. Natürlich auch mit einem Rucksack voller privater Probleme. Und da Abby nicht mehr da ist, heuert sie in der Notrufzentrale an.

Was mir an der Serie wirklich gut gefällt, es werden nicht nur die Hintergründe und Probleme der Ersthelfer behandelt, sondern auch bei den Menschen in Not wird ein kurz vorher und auch manchmal nachher gezeigt. Und so reihen sich viele kleine Geschichten aneinander. Ich finde die Serie super-spannend und warte schon ganz aufgeregt auf Staffel 3.

© Libellchen, 2019

Arztserien

Ich habe zwei neue Arztserien für mich entdeckt „New Amsterdam“ und „Atlanta Medical„. Reingeschaut habe ich in beide weil ich ein paar der Darsteller schon kannte und bei beiden Serien bin ich hängen geblieben.

„New Amsterdam“ mit Ryan Eggold den ich bereits aus “ The Blacklist“ kenne, ist ein Krankenhaus in New York. Und Max (Eggold) ist der neue medizinische Leiter mit gesundheitlichen und privaten Problemen. Zu Hause kämpft er um seine hochschwangere Frau die dabei ist ihn zu verlassen, gesundheitlich bekommt er die Diagnose Rachenkrebs und beruflich startet er gerade neu durch. Weiterlesen

Zu ebener Erde

Am Montag war ich seit langem Mal wieder im Kino. Und noch dazu in einem kleinen verschlafenen Kino wo es nur europäische Filme spielt.

Zu ebener Erde

Ein Film über Obdachlose in Wien. Vier Jahre hat das Kamerateam die Obdachlosen begleitet und sehr lange brauchten sie um die Leute überhaupt zum Reden zu bringen. Herausgekommen ist eine beeindruckende Dokumentation.

Schon die erste Szene regte zum Nachdenken an. Es war ein Bild von der Lände direkt an der Donau. Oben gingen die Leute zur Arbeit, spazieren, etc. In einem der Rundbögen darunter schliefen zwei Obdachlose in ihren Schlafsäcken. Unbemerkt von den Menschen darüber. Weiterlesen

Seal Team

Ich habe eine neue Serie gefunden! Da es mir den ersten Urlaubstag gleich mal verregnet hatte, war das auch bitter notwendig. Irgendwie kam mir die Vorschau – mal wieder – unter. Hauptdarsteller ist David Boreanaz. Besser bekannt als Angel (Buffy+Angel) oder auch Seeley Booth (Bones). Ich bin sehr dankbar dass er so fleissig gearbeitet hat in den lezten Jahrzehnten! Ein Pflichtprogramm also. Auf der einen Seite Er und auf der anderen Seite patriotische amerikanischen Soldatenaction.

Keine Ahnung warum mir diese Serien/Filme so gut gefallen, aber sie sind meistens einfach spannend gemacht und voller Action. Also widmete ich mich der Serie „Seal Team“. Und irgendwie kam mir der Inhalt bekannt vor. Weiterlesen

Gone

Eine neue Serie für mich!

Chris Noth (Sex and the city) und Danny Pino (Cold Case) und beide auch in „Law&Order“ sind jetzt in „Gone“mit einer Blondine – Leven Rambin – unterwegs. Das lustigste an ihr fand ich beim googeln bezüglich diese Blogbeitrages heraus. Sie hat auch in diversen Filmen und Serien gespielt und ich konnte mich absolut nicht an sie erinnern. Sie spielt bei Greys Anatomy die Tochter von Mark Sloan – Sloan, die dann ein Baby bekommt. Und selbst mit den Fotos aus der Serie konnte ich sie einfach nicht mit der Figur die ich von „Gone“ kenne in Einklang bringen! Das naive Dummchen in der einen Serie, das ehemalige Entführungsopfer, das sehr bewandert ist im Nahkampf, in der anderen Serie. Weiterlesen

Wonder Woman am Weltfrauentag

Heuer habe ich das erste Mal gewusst wann Weltfrauentag ist und ihn auch genutzt. Normalerweise sind mir so Tage nicht wichtig – was habe ich davon wenn die Frauen einmal im Jahr gefeiert werden? Mir ist es lieber ich werde das ganze Jahr respektvoll  behandelt. Doch dieses Jahr wusste ich es deshalb, da es in unserem Ministerium mit einem Film „gefeiert“ wurde. In der Dienstzeit versteht sich.

Wonder Woman ist ja ein Teil der Marvel-Reihe und die habe ich ja fast alle gesehen, also fragte ich meinen Chef ob ich gehen kann und er sagte sofort zu. Und so fuhr ich am Donnerstagmittag ins Kino. Weiterlesen

Designated Survivor

Ich habe mir mal wieder ein mega faules Wochenende gegönnt! Nur auf der Couch rumlümmeln, essen, trinken, lesen und eine neue Serie habe ich auch entdeckt. Designated Survivor. Ich habe sie mir angeschaut, da Kiefer Sutherland mitspielt und ich neugierig war. Und bisher gefällt sie mir ausgesprochen gut.

Ein Attentat in Washington löscht fast die komplette amerikanische Regierung aus, der einzige der übrig bleibt ist der Wohnbauminister Thomas Kirkmann (Kiefer Sutherland). Er war das eingeteilte Regierungsmitglied, welches nicht bei der Rede der Nation anwesend war um im Notfall die Regierung übernehmen zu können. Er war deshalb abgestellt, da er eigentlich auf der Abschussliste des Präsidenten steht. Am Morgen wird er ersucht zurück zu treten, am Abend wir als einziger Überlebender der Regierung als Präsident angelobt. Weiterlesen