Babyhaut

Ich bin zwar eine Frau, aber ich habe es nicht so mit schminken und pflegen. Ich habe zwar eine Hautcreme, aber die wird eher lustlos ins Gesicht geschmiert.

In den letzten Wochen hat mir die Haut im Gesicht nicht mehr gefallen. Sie war irgendwie speckig geworden. Also beschloss ich am Montag in der SCS bei der Kosmetik vorbei zu schauen. Bevor ich das aber umsetzen konnte, fiel mir eine Maske in die Hände die ich mal mitgenommen hatte, aber nicht verwendet hatte.

Hin und wieder ist mir im Geschäft danach etwas neues mitzunehmen und manchmal nutze ich diese Dinge dann sogar zu Hause.

Heute war ich irgendwie faul. Ein wenig putzen und Wäsche waschen, aber so richtig Lust auf etwas tun hatte ich heute nicht. Irgendwie fiel mir dann wieder meine speckige Haut ins Auge und ich beschloss die Maske auszuprobieren und erwartete mir nicht wirklich ein Ergebnis dabei.

Ich las die Anwendung durch und legte los. Und das Ergebnis war verblüffend! Meine Haut schabte sich regelrecht ab und war danach total sanft wie eine Babyhaut. Die speckige Schicht war verschwunden. Die zwei Insektenstiche waren zwar immer noch auffällig im Gesicht, aber der Rest war wieder wie gewohnt. Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. Und vor allem war das jetzt um einiges günstiger als eine Stunde bei der Kosmetikerin. Zu der werde ich zwar auch mal wieder gehen, aber sicher nicht morgen.

© Libellchen, 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s