Aus den Augen, aus dem Sinn

Ich muss sagen das funktioniert immer besser, je älter ich werde. Früher habe ich mich oftmals noch nach Kontaktabbruch über Menschen geärgert. Sie spukten mir durch den Kopf und hielten meinen Blutdruck hoch. Mittlerweile lebe ich überwiegend im hier und jetzt und schere mich nicht mehr um die Vergangenheit.

Zumindest meistens. Hin und wieder läuft einem aber jemand über den Weg und alles ist wieder da. Und mit dem Abstand kommen dann auch gleich ein paar Aha-Erlebnisse daher!

Beim Begräbnis meines Onkels bin ich auf meine Ex-Stiefmutter getroffen. Und sie hat mich gleich wieder aufgeregt! Alleine das Outfit war eine Katastrophe. Sie schaute aus wie ich, wenn ich in den Wald gehe….

Dann noch der Hinweis, dass es jetzt an mir wäre ein Kind zu bekommen um unseren Namen weiterzugeben. Unseren? Alte, du WARST ZUGEHEIRATET!

Und dann hat sie auch noch die Frechheit meinen Vater zu betätscheln beim Leichenschmaus. Ich musste echt an mir halten um nicht ausfallend zu werden. Ich konzentrierte mich warum ich da war und ignorierte sie weitgehend.

Ich mag diese Frau aus zwei Gründen nicht.

Erstens was sie abgezogen hat, was zu der Scheidung geführt hat und wie schlecht es meinem Vater danach ging. Was er offenbar vergessen hat, sonst würde er sich nicht von ihr betatschen lassen. Ich vergesse aber nicht so schnell!

Und zweitens wie sie mich immer behandelt hat als ich als Kind in ihrer Obhut war. Nämlich auch nicht anders als meine Großmutter. Da hast was zum Essen und zum Trinken. Setz dich, nerv mich nicht, halt den Mund.

Daneben hat sie aber die Tiere betüttelt. Und plötzlich wurde mir klar, warum ich ein Problem mit Menschen habe, die sich nur um Tiere kümmern und Menschenleben nicht achten. So wie es bei Margit war. Tausende von Euro für alle möglichen Tierheime gespendet, aber wenn hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken sind, war ihr das nur Recht!

Vielleicht reagiere ich deshalb so distanziert zu Menschen mit überbordender Tierliebe. Ich vermute zwar zu wissen was der Grund dafür bei meiner Ex-Stiefmutter ist, aber wenn sie einen Kinderersatz gebraucht hätte, ich wäre da gewesen. Vor ihren Augen. Hat sie nur nicht geschert. Hauptsache ihren Tieren ging es gut.

Bin ich froh, dass ich die so bald nicht wiedersehe! Ich glaube es gibt keinen Menschen der mich ähnlich negativ antriggert wie sie!

© Libellchen, 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s