32 Grad und es wird noch heißer…

Dienstag 4. Juni 2019 hatten wir am Nachmittag 32 Grad Celsius. Eine Woche davor hatten wir Regen und 15 Grad Celsius.

Ich stehe auf Sommer. Eigentlich. Wenn ich frei habe, habe ich auch gerne 30 Grad. Wenn ich aber arbeite, ist das nicht so prickelnd.

Meine Wohnung bleibt aber wenigstens recht lange kühl. Im Sommer lebe ich aber halt in der verdunkelten Wohnung, damit sie sich nicht so aufheizt. Voriges Jahr kam ich auf die Idee mir einen Ventilator zuzulegen, als sie bereits voll ausgekauft waren. Vor zwei Wochen nahm ich mir vor, mich heuer rechtzeitig auszustatten. Auslöser war die Meldung dass wir heuer angeblich mit über 40 Grad Celsius in Österreich rechnen müssen! Echt jetzt?

Am Dienstag beim Heimfahren hatte es bereits über 30 Grad, also fuhr ich gleich weiter in die SCS. Ich suchte das erste Elektro-Fachgeschäft auf und da standen sie gleich beim Eingang. Ich studierte kurz die Gerätedaten und kaufte dann das erste Gerät dass mir ins Auge gefallen war. Ich kenne mich ja sowieso nicht aus, bringt ja nichts wenn ich das Schild studiere….

Ich bin jetzt übrigens stolze Besitzerin eines Turmventilators. Ein schönes Stück. Aufgebaut habe ich ihn aber nicht gleich. Meine Wohnung ist noch angenehm kühl. Und wenn sie das nicht bleibt, habe ich heuer zumindest vorgesorgt!

© Libellchen, 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s