Ein schöner Jahreswechsel

Ich gönnte mir einen total gemütlichen Jahreswechsel! Tagsüber lief bei mir „100 Songs die die Welt bewegten“ auf Vox. Da wurden in unterschiedlichen Kategorien die bekanntesten und bewegensten Songs präsentiert, plus Hintergrundinformationen. Viele der Informationen waren für mich neu. Nebenbei hörte und las ich von vielen Menschen. Ich hatte einen gemütlichen Tag mit leckerem Essen und viel Musik.

Abends wechselte ich dann auf ORF 1 wo der „Kaiser“ lief und „Niavarani und Gernot“. Beim „echten Wiener“ und „Dinner for one“ schaltete ich aber wieder weg. Es gibt Dinge die kann ich mir einfach nicht mehr anschauen…

Draussen wurde es mit jeder Stunde lauter. Die Kracher flogen was das Zeug hält – was ich absolut überhaupt nicht mag übrigens! Früher haben die Leute Lärm gemacht um die Dämonen des alten Jahres zu vertreiben, ob die Menschen die heutzutage lärmend durch die Gegend ziehen davon wohl wissen? Ich denke es macht ihnen einfach nur Spaß Lärm zu machen. Was ich überhaupt nicht verstehen kann. Ich habe es viel lieber ruhig….

Punkt Mitternacht lief bei mir die Pummerin im Fernsehen und ich betrachte aus der warmen Wohnung das Feuerwerk in Mödling. Allerdings nicht lange. Ich war eigentlich müde und wollte ins Bett. Bei dem Lärm hätte ich aber nicht schlafen können. Also legte ich mich auf die Couch und wartete dass es leiser wurde. Vor 1 Uhr morgens schaffte ich es dann ins Bett.

Das tolle am entspannten Sylvester. Das neue Jahr startet ohne Katzenjammer! So könnte das Jahr ruhig weiter gehen!

© Libellchen, 2019

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s