Guten Rutsch

Ich glaube ich war noch nie so gut drauf wie heuer zu Sylvester. Und das hat weniger etwas mit dem vorangegangen Jahr, sondern vielmehr mit meiner Einstellung zu tun. Egal wie gut ein Jahr war, spätestens zu Sylvester kam der Katzenjammer. Und das liegt nur zu 50% am Jahreswechsel. Die anderen 50% macht der Geburtstag.

Ein Geburtstag der jahrelangen Enttäuschungen. Partner die fremdgeflirtet bzw -gepoppt haben an diesem Tag. Männer die man liebte und die den Geburtstag vergessen haben. „Freunde“ die besseres zu tun hatten, als mit mir zu feiern. Männer die versprachen den nächsten Geburtstag mit einem zu verbringen und sich dann vorher verpisst haben. Den letzten Geburtstag/Jahreswechsel den ich mit einem geliebten Partner verbracht habe ist 18 Jahre her und da hat er fremdgeflirtet….

Wahrscheinlich hat dies nie funktioniert, weil es mir wichtig gewesen wäre. Mittlerweile ist es mir egal. Voriges Jahr war heftig. Doch da sprang Papa und Zweitmami ein. Damit ich nicht meinen Runden – trotz anderem Plan – alleine verbringen musste, fuhren sie mit mir nach Budapest. Das war definitiv besser als mit meinem Frust alleine zu Hause. Leider habe ich meine Tränen nach Budapest mitgenommen….

Heuer habe ich keinen Runden, keine geplatzten Pläne und auch keine Tränen. Mein Jahr war zwar teilweise heftig, aber es hätte weit schlimmer kommen können. Dass es das nicht ist, dafür bin ich dankbar. Und mit Dankbarkeit im Herzen rutscht es sich leicht rüber.

Ich bin schon so oft alleine rübergerutscht und hatte trotzdem gute Jahre. Ich weiß noch nicht was ich genau machen werde. Einen guten Film schauen, eine spannende Serie streamen oder eine lustige Sendung im Fernsehen schauen. Vielleicht hole ich mir noch eine Flasche Sekt oder ich mache mir den geschenkten Punsch. Oder ich trinke Wasser und freue mich auf einen nüchternen Jahreswechsel. Ich werde das in den nächsten Stunden entscheiden und es wird gut sein. Und wie das nächste Jahr wird, wird sich dann weisen. Aber mit Gelassenheit und Dankbarkeit rüberrutschen kann ja nicht verkehrt sein!

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen netten Abend, einen guten Jahreswechsel und ein tolles neues Jahr mit Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.

Alles Liebe meine Lieben!

© Libellchen, 2018

P.S. Bin schon gespannt wie oft ich ab morgen das falsche Jahr schreiben werde…..

 

Ein Kommentar zu “Guten Rutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s