Schlaflose Nächte

Ich finde es immer sehr spannend wenn mich mein Unterbewusstsein wach hält…

Ende des Monats feiert meine Mutter Geburtstag. Die Geschenke habe ich schon, ich muss sie nur noch zur Feier mitnehmen. Ein Geschenk ist relativ groß, was mir bis vorige Woche keinen Schlaf raubte. Doch dann ging es los.

Mitten in der Nacht wachte ich auf, weil ich geträumt hatte dass ich am Tag der Feier die Geschenke ins Auto räumte und plötzlich passte das Geschenk nicht in mein Auto. Ich bekam Stress und dann Panik und dann war ich hellwach. Da ich das Geschenk geliefert bekommen hatte, hatte ich es auch noch nicht im Auto transportiert und ich habe auch einen Kleinwagen…..

Am nächsten Tag hatte ich den Traum wieder abgeschüttelt und dachte nicht weiter daran, weshalb mein Unterbewusstsein mir den Traum in ähnlicher Form nochmal schickte. Diesmal beschloss ich zu handeln. Ich nahm genaues Maß am Geschenk und an meinem Auto und stellte fest, ich habe ein Problem. Der Länge nach ist mein Auto zu kurz, der Breite nach würde es zwar passen, doch keine Öffnung ist groß genug um das Geschenk der Breite nach reinzubekommen!

Da mir aber nur ein paar Zentimeter der Länge nach fehlen, überlegte ich ob ich es reinbekomme wenn ich es schräg von unten nach oben reinlege….Und ich überlegte auch wen ich um ein größeres Auto fragen könnte. Mein Notfallplan war Aretha zu fragen ob sie mir ihr Auto für zwei Stunden leihen könne. Ich hätte die Geschenke zur Fete transportieren können (ca. 60 km), zurück fahren, Auto wieder tauschen und dann zur Feier fahren. Hätte zwar ein wenig Zeit und Sprit gekostet, wäre aber machbar gewesen. Auch ein Autotausch über Nacht wäre eine Option gewesen.

Bevor ich sie aber fragen wollte, würde ich es einfach ausprobieren. Mir war klar, ohne Lösung würde mir das Thema noch ein paar schlaflose Nächte bescheren. Also packte ich das Geschenk notdürftig ein, ging damit zum Auto und prüfte meinen Optionen. Von und nach oben und nach rechts Richtung Beifahrersitz gekippt, passt es gerade so rein.

So wieder was geklärt, jetzt sollte ich wieder durchschlafen können!

Und Mama, solltest du jetzt neugierig geworden sein, in ein paar Wochen kannst du dir das ja in echt anschauen. Und das Geschenk natürlich auch auspacken! 😉

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s