Meditation am Abend

Falls ihr euch fragt wie es meiner Meditationskarriere geht… Es geht ihr super! 😉

Zirka fünf Mal die Woche meditiere ich abends vorm schlafen gehen. Ich habe alles mögliche ausprobiert, doch das funktioniert und bringt am meisten.

Ich habe die Sitzdauer auf 15 Minuten reduziert und die sind mittlerweile schmerzfrei. Der Fuß ist dabei zwar auch am einschlafen, fängt aber erst kurz vorher an. Allerdings weicht meine Meditation von dem Gelernten ein wenig ab.

Was mich am meisten gestört hatte waren ja die geöffneten Augen. Solange ich schaue – auch wenn es nur auf den Boden ist – ist mein Geist abgelenkt. Wenn ich die Augen schließe, kann ich viel leichter abschalten. Und ich konzentriere mich auch nicht mehr auf die Atmung, sondern auf meinen Herzschlag. Den höre ich nämlich total klar und auch in einer angenehmen Geschwindigkeit.

Und so sitze ich im Schneidersitz – beide Knie auf der Matte – mit aufrechter Körperhaltung und gefalteten Händen, geschlossenen Augen, bei indirekter Beleuchtung. Und seit neuestem erschreckt mich mein Wecker nach 15 Minuten, da ich total abgeschaltet hatte.

Bevor ich mich hinsetze, räume ich alles weg und mache mich bettfertig und so kann ich gleich nach der Meditation direkt ins Bett gehen, wo ich fast augenblicklich einschlafe. Meine Einschlafprobleme – die mich über den Sommer begleitet haben – sind netterweise verschwunden. Ich schlafe wieder wie ein Baby und auch durch!

Als ich mit meinem Sitzkissen nach Hause kam, probierte ich die Meditation mit meiner Trainingsmatte aus. Das funktionierte aber nicht so richtig, die ist zu dünn und zu glatt, also leistete ich mir eine echte Meditationsmatte. Die hat nun auch einen Platz in meinem Arbeitszimmer. Und mit der funktioniert das loslassen noch mal viel besser, weil ich gut sitze.

Keine Ahnung ob ich damit ruhiger werde, aber zumindest schlafe ich wieder wie früher! Das alleine war es schon wert. Guter Schlaf war immer schon wichtig für mich und da ging mir in den letzten Monaten einiges ab.

mde

© Libellchen, 2018

Ein Kommentar zu “Meditation am Abend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s