Waldviertel – GEA Schuhe & Matratzen

Unser Hauptausflugsziel waren die GEA Glüxstage. Das Abverkaufswochende der Waldviertler Lederschuhe. Natürlich auch von Hand gefertigt. Schließlich waren wir im Waldviertel!

Als erstes fielen wir im Shop ein. Handgefertigte Lederschuhe reduziert zu verkaufen. Da ist der Andrang groß! Wir gustierten. Wir probierten. Wir schlugen zu. Die Frage war nur – Handtasche ja oder nein? Natürlich auch echt Leder…..

Nach der Schoppingrunde gönnten wir uns mal eine Jause und danach eine weitere Werksführung. Zuerst ging es zur Matratzenherstellung. Natürlich auch von Hand gefertigt. Und wie bei Wirtex, nur auf Kundenwunsch! Der Kunde bestellt und dann wird produziert. Von den Matratzen ging es dann zu den Schuhen. Dort sah es eher nach einem industriellen Betrieb aus, doch auch dort wurde alles mit Hand gefertigt, nur halt mit Hilfe von Maschinen.

Wir trafen natürlich auch den Boss. Heini Staudinger persönlich begrüßte uns und sprach mir aus der Seele! Ich habe ja in letzter Zeit immer wieder gesagt dass mich Firmen nerven die davon ausgehen dass sich der Kunde an ihre Vorgaben anzupassen hat und wenn der Kunde nicht spurt, soll er halt gehen… Und da stehe ich im Waldviertel und der Firmenchef himself erklärt uns „Ohne euch Kunden könnten wir nicht überleben! Danke dass ihr hier seid!“ Wenn man also wert auf Kundenorientierung legt, dann sollte man ins Waldviertel fahren! Dort sind die Menschen sehr freundlich und hilfsbereit!

Wobei natürlich der Firmenchef ein ganz spezieller ist! Er ist ein echtes Unikat. Und so ist auch die Firmenphilosophie. Die Mitarbeiter tragen Shirts mit „Gast auf Erden“ „Bitte sei ned soooo deppad“ „Scheiss di net au“ und „orientier dich an der Liebe“. Die letzten drei sind auch die Firmengrundsätze. „Gast auf Erden“ dürfte sein persönliches Motto sein, was uns auch in unsere Pension „verfolgte“. Wir schliefen in einer echten GEA Umgebung. Selbstgemachte Möbel, John Lennon an der Wand und kein Fernseher. Nicht dass wir einen gebräucht hätten….

Also ich fühle mich wohl mit der GEA-Philosphie und in Zukunft hoffentlich auch mit meinen neuen Errungenschaften!

© Libellchen, 2018

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s