Baustellenchaos

Heuer trifft mich das alljährliche Baustellenchaos voll. Natürlich weiß ich dass Baustellen notwendig sind. Ich bin auch normalerweise nicht ungeduldig bei Baustellen, doch heuer machen sie mir das Leben ein wenig schwer…

Als erstes wurde „meine“ Ortszufahrt im Osten gesperrt. Es wird ein Kreisverkehr gebaut, der uns hinkünftig hoffentlich das Leben leichter machen wird. Also fuhr ich von Norden oder Süden in meinen Wohnort zu. Von Westen komme ich nur wenn ich im Fitnesstudio oder bei Aretha war. Da kann ich auch noch immer zufahren, aber raus komme ich an dieser Stelle nicht mehr. Da haben wir derzeit eine Einbahn in den Ort rein. Ab sofort muss ich den Ort also Richtung Norden verlassen – wo es zu sehr langen Staus seit der Einbahnregelung kommt.

So viel zu meinem Wohnort. Doch das war es noch nicht! Vor ein paar Wochen haben sie mir eine kleine Teilstrecke am Weg in die Arbeit als Einbahn geregelt und zwar in die für mich falsche Richtung. Ich musste mir also einen neuen Weg ins Büro suchen. Diese Einbahnregelung behinderte mich aber auch beim Heimfahren, da es dort ebenfalls zu enormen Rückstaus kam.

Und diese Woche nun der Supergau! Auf der Wienzeile gibt es statt drei Abbiegespuren nur mehr zwei was wiederum zu enormen Staus führt. Dazu kommt dass ein Teil Richtung Westausfahrt gesperrt ist und umgeleitet wird. Diese Woche traf mich das frühmorgens. Ich entschied mich spontan um und fuhr eine andere Strecke. Doch auch dort gab es Rückstau und ich konnte mich nicht einordnen, warum ich dann auf der Einbahn landete. Als ich jedoch rechts abbiegen wollte, ging das auch nicht mehr. Ich fuhr dann einfach weiter bis sich eine Möglichkeit zum rechts abbiegen gab und schlängelte mich so die kleinen Einbahnen bis zu meinem Büro hoch.

Ich habe jetzt also einen neuen Arbeitsweg, einen neuen Heimweg und einen neuen Weg ins Fitnessstudio bzw. zu Aretha. Wie ich zur Zeit in die SCS komme, überlege ich mal gar nicht, war eh erst vor kurzem beim Friseur….

Wie gesagt, ich versteh es. Froh bin ich aber schon wenn es wieder vorbei ist! Wenn jeder Weg erstmal überlegt werden will, nervt das halt schon…..

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s