Lalalala…

Ich bin diese Woche nicht einteilbar und das ist gut so!

Vor zwei Monaten hat mein Chef einen Freiwilligen/eine Freiwillige bei uns im Büro gesucht. Diese Woche ist eine Fortbildung und einer von uns beiden sollte daran teilnehmen. Mein Kollege erwiderte sofort „An diesem Freitag brauchte ich frei, da habe ich am Wochenende ein Rennen!“ Eh nix neues…. Freitags ist er oftmals nicht da. Mir war es „egal“ und so stimmte ich zu. Ich wurde gemeldet und bekam die Zusage. Dann passierte lange nichts.

Vorige Woche kam ein Auftrag rein. Diese Woche ist etwas zu erledigen. Tja, ich bin nicht da. Mein Kollege ist morgen auch auf Kurs und am Freitag braucht er eben frei. Und mein Chef hat sich jetzt auch noch einen Termin ausgemacht dass er von Mittwoch bis Freitag nicht da ist. Bleibt einzig und alleine Mrs. Wichtig….Die freut sich schon „sehr“.

Doch dann traf es auch noch meinen Kollegen. Heute ist ein Abteilungsausflug, wo er mit muss und nicht will. Es interessiert ihn nicht und er will nicht mit den Kollegen zum Heurigen. Ich wäre ja „gerne“ mitgefahren, aber ich bin ja verplant!

Und so gehen die Wogen gerade ein wenig hoch. Der eine will heute nicht mitfahren, muss aber. Die andere muss den Auftrag fertig machen und rotiert schon und die anstregende Kollegin fährt heute entweder alleine mit dem Zug – alle anderen haben eine Fahrgemeinschaft – oder mein Kollege nimmt sie doch noch mit. Das finde ich auch sehr bezeichnend. Da sprechen immer alle von Teamwork, doch bei einem Ausflug von der ganzen Abteilung bilden sich Grüppchen von zwei Personen die mit einem Auto fahren und eine lassen sie alleine mit dem Zug fahren…

Wäre ich diese Woche da, hätte ich den Auftrag geerbt – war angedacht bis ich kommunizierte dass ich auf der Fortbildung bin wo er mich hingeschickt hat – und ich hätte auch die anstrengende Kollegin mitgenommen. Das ist für mich nämlich eine Selbstverständlichkeit!

So lehne ich mich zurück und lasse alle Kelche an mir vorüber gehen und ich habe noch nicht mal ein schlechtes Gewissen. Schließlich habe ich mir den Kurs noch nicht mal selbst ausgesucht….

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s