Vorbild oder Spiegel

Letztens kam mir wieder ein Spruch unter

Ich schwanke immer zwischen „Behandle andere Menschen wie du selbst behandelt werden willst“ und „Behandle deine Mitmenschen wie sie dich behandeln“.

Und ich dachte im ersten Moment „Das stimmt. Das ist auch mein Problem.“ Dabei habe ich es eigentlich für mich schon geklärkt gehabt. Nur halt nicht bewusst!

Normalerweise halte ich mich an den ersten Spruch. Ich behandle alle so, wie ich selbst gerne behandelt werden würde. Nur nicht alle verstehen das als Vorbild für ihr eigenes Verhalten…. Und da habe ich dann schon die Erfahrung gemacht – Wenn man ihnen zeigt wie ungut sie selber sind, dann sind sie meistens total empört weil man auf einmal so unhöflich zu ihnen ist…..Ich sag dann meistens „Ich habe mir nur ein Beispiel an dir genommen“ und gehe einfach. Das wirkte bisher immer.

Aber wie gesagt, ist nur meine zweite Wahl. Als erstes versuche ich immer als Vorbild zu fungieren. Leider wird das oftmals missverstanden. Wenn ich nett bin, versuchen Menschen mich auszunutzen. Wenn ich ruhig bleibe, versuchen sie mich noch ein wenig länger zu nerven, auch wenn ich sie ersuche es zu lassen.

Mit beiden Sprüchen in Kombination kommt man meiner Erfahrung nach aber relativ weit. Die Masse der Menschen sprechen entweder auf den einen oder den anderen an.

© Libellchen, 2018

Ein Kommentar zu “Vorbild oder Spiegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s