Überraschung in der Politik

Ehrlich gesagt dachte ich nicht dass mich die Politiker noch groß überraschen können. Doch einer hat es am Montag doch geschafft. Er hat nämlich das getan was er gesagt hat! Einfach so. Ganz ohne Not. Und ich erwischte mich bei dem Gedanken – was war passiert? Ist mir was entgangen? Doch dann kam der Abschied und er hat einfach getan was er angekündigt hatte.

Matthias Strolz – ausserhalb von Österreich wahrscheinlich kein Begriff – Parteichef der pinken Neos hat immer gesagt, er sei kein Sesselkleber. Er würde nicht ewig in der Politik bleiben. Nicht länger als 10 Jahre sollten Politiker ihr Amt ausüben. Und jetzt ist er tatsächlich nach knapp 7 Jahren beim zurücktreten. Er übergibt geordnet. Nicht weil er im Pensionsalter ist, nicht weil es schlecht läuft, nicht weil ihm seine Partei davon jagt, nicht weil er jemand belästigt oder verleumdet hat, nicht weil er verurteilt worden ist, nicht weil er krank ist…..

Er hat noch die Salzburgwahl abgewartet und jetzt geht er. Übergibt geordnet an einen Nachfolger/Nachfolgerin. Nicht im Stress aber terminisiert. Der/Die NachfolgerIn hat dann hoffentlich ein paar Jahre Zeit ein Profil zu entwickeln und bei der nächsten Wahl ist er oder sie hoffentlich ein Begriff. Er tut damit auch noch der Partei – die er mit aufgebaut hat – etwas gutes. Will ihr nicht schaden. Geht nicht im Groll. Einfach so.

Ich mache mir keine Sorgen um seine berufliche Zukunft – angeblich hat er noch keine konkreten Pläne – er wird sicher etwas finden. Trotzdem ist es keine Selbstverständlichkeit. Die meisten Politiker bleiben auf ihrem Sessel bis sie davon gejagt werden.

Man kann von ihm halten was man will, aber er ist sich auf jeden Fall treu geblieben. Hat getan was er gesagt hat. Das finde ich symphatisch. Genaus wie seine Abschiedsworte

„Ich bin nicht Passagier. Ich bin der Pilot meines eigenen Lebens!“

© Libellchen, 2018

3 Kommentare zu “Überraschung in der Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s