Bauchtanz

Am Freitagabend habe ich spontan mal Bauchtanzen ausprobiert. Zwei Ortschaften weiter gibt es seit vorigem Herbst eine Tanzschule. Tagsüber für Kinder, Abends für Erwachsene. Und die bieten die unterschiedlichsten Kurse an.

Diesen Freitag startete ein achtwöchiger Bauchtanzkurs und ich durfte mal reinschnuppern. Mit mir im Kurs waren vier Bauchtanz-Profis – Eigendefinition – und eine zweite Anfängerin die aber schon fünf Stunden wo anderes hatte!

Der Kursleiter hat sich aber bemüht mir Dinge beizubringen ohne das den anderen Ladies fad wurde. Was ich sicherlich unterstützen konnte damit dass ich Schrittfolgen recht schnell lerne. Wenn es auch meine allererste Bauchtanzstunde war, so war es nicht meine erste Tanzstunde. Als ich noch zwanzig Jahre jünger war, haben wir spaßeshalber immer die Choreografien von großen Künstlerinnen einstudiert und sie mitgetanzt wenn es das Lied beim Fortgehen gespielt hat. Unser Highlight damals „…Baby one more Time“von Britney Spears.

Schätze daran hat sich mein Körper am Freitag wieder erinnert… Und meine Hüften haben sich mal wieder gefreut dass sie sich bewegen durften! Beim Training im Fitnessstudio muss ich sie ja immer extra ruhig halten.

Ab der Hälfte des Kurses lief ich schon nebenbei mit und die andere Anfängerin kämpfte mit rechts und links. Aber nicht nur sie. Auch die „Profis“ hatten einige Probleme mit der Technikeinheit. Bis auf eine. Die hatte es wirklich sehr gut im Griff!

Der Kursleiter war auf jeden Fall sehr gut. Ging auf alle ein und zeigte alles schön vor. Ein paar Sprachbarrieren haben wir noch mit ihm, aber das wird schon.

Wenn ich will, kann ich weiter machen. Nächsten Freitag habe ich nur keine Zeit. Da bin ich schon verplant, würden noch sechs weitere Einheiten auf mich warten….Ich werde es mir noch überlegen, denke aber ich wage es. Acht Wochen ist ein begrenzter Zeitraum und es wirklich mal was anderes. Und getanzt habe ich schon immer gern….

Achja, ohne mein Training im Fitnessstudio hätte ich es aber nicht ausprobieren sollen! Ich habe schon gemerkt dass die Gegend wo meine Scoliose sitzt angesprochen wurde. Ein wenig gezogen hat der Bereich nach der Bauchtanzstunde. Nicht schlimm, aber ohne Stärkung der Muskulatur hätte das böse enden können…. Also auch wenn es total locker lässig ausschaut, so ohne ist Bauchtanz auch wieder nicht. Ich werde jetzt auf jeden Fall die Bewegung ein wenig üben die nächsten Tage. Will ja nicht gleich wieder alles verlernen….

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s