Körperarbeit am Sonntag

Ja ich merke enorm dass der Frühling da ist! Statt faul das ganze Wochenende auf der Couch herumzugammeln, bin ich wieder dauernd unterwegs.

Nach einem eher chilligen Samstag, ging es am Sonntag nach dem Frühstück zum Training. Doch damit nicht genug. Ich hatte auch eine Handtasche und mein Powerpack im Gepäck, da ich mich nach dem Training mit Aretha in der Stadt traf.

Gemeinsam fuhren wir zum Stadtpark, wo wir uns erstmal was zu essen holten. Nach der Stärkung konnten wir dann loslegen mit unserer Monsterjagd! Das erste Mal heuer jagte ich mal wieder Pokemons. Ich muss sagen, ich musste mich erstmal ein wenig orientieren….

Und ich fragte mich auch wie der Stadtpark vor Pokemon Go ausgesehen hat. Liefen da auch die Menschenmassen durch den Park? Ein Wahnsinn was da Leute unterwegs sind! Irgendwann drang dann noch Musik an unser Ohr, die RadParade fuhr an uns vorbei. Die hatten auch Spaß! Zum Abschluss des Treffens holten wir uns dann noch einen frisch gepressten Saft und dann ging es wieder nach Hause.

Und dort angekommen war ich dann richtig fertig. Ich spürte das Training und die frische Luft. Ich hätte auf der Stelle einschlafen können!

Ein wirklich tolles Wochenende! Ein wenig kurz vielleicht. Aber das nächste lange Wochenende kommt ja bald!

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s