Angst oder Gelassenheit

Im Büro kochte diese Woche wieder etwas auf. Etwas wurde nicht genehmigt und gleich sahen uns einige aufgelöst werden. Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr mich das mittlerweile nervt. Dabei war ich früher auch mal so…. Ich konnte mich auch ganz gut auf das schlechteste Ergebnis einstellen, aber was genau bringt es denn? Gar nichts! Sollten wir wirklich irgendwann mal aufgelöst werden – was ich nicht glaube -, dann suche ich mir was anderes. Wenn ich wieder retour muss, dann werde ich mir dann überlegen was ich mache. Natürlich soll man schon mit offenen Augen durchs Leben gehen und Unheil – wenn möglich – kommen sehen. Aber echtes Unheil! Nicht so lange über eine 2% Möglichkeit nachdenken bis man sich zu 100% sicher ist dass es so kommen wird….

Am Freitag war dann übrigens eine Besprechung und die Genehmigung wurde dann nach ca. sechs Minuten Gespräch erteilt. Es war einfach nur ein Missverständnis gewesen….

Meine Nachbarn zu Hause wiederum haben extreme Angst vor Einbrechern. Wehe wenn einer durch die Siedlung flaniert den sie nicht kennen…. Sind es gleich verdächtige Gestalten. So wie zuletzt die vier Zivilbeamten. Die waren auch extrem dubios und keiner wagte sich an sie ran. Erst nach ca. zwei Stunden wurde es aufgeklärt. Da haben aber schon alle Panik geschoben.

Ich habe jetzt übrigens zweimal Pakete von DPD bekommen und weil ich nicht zu Hause war, hat er sie mir im freien einfach vor die frei zugängliche Wohnungseingangstür gestellt…. Als ich Stunden später heimkam, war übrigens noch alles da. So viel zu der schlimmen Gegend in der ich wohne!

Ich bin stark dafür die Augen offen zu halten. Ich bin ja sowieso ein sehr umsichtiger Mensch und denke an sehr vieles was passieren könnte. Doch zwischen daran denken, sich darüber Sorgen zu machen oder sich in die Angst reinzusteigern liegen Welten! Dauernd nur Angst haben bringt einen auf jeden Fall nicht weiter im Leben. Das habe ich in meinem Leben schon gelernt. Sorgen mache ich mir dann, wenn es notwendig ist. Doch bis dahin gehe ich davon aus, dass schon alles gut werden wird. Irgendwie!

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s