Die Eiskönigin live

Am Sonntag war ich mal wieder in der Stadthalle. Und zwar bei der Eiskönigin. Ich hatte nicht wirklich eine Idee was mich erwartete und ich war wahrscheinlich die Einzige in der gut gefüllten Stadthalle, die den Film noch nicht kannte! Die anwesenden Eisprinzessinnen konnten auf jeden Fall mitreden und auch die Begleitpersonen waren durchaus im Bilde was in dem Film so vor sich geht.

Auf der großen Leinwand lief dann der Film und dazu spielte ein Liveorchester und es gab einen Chor sowie ausgezeichnete Solisten! Ich muss sagen, so hatte ich noch nie einen Disney Film gesehen!

Es war wirklich sehr schön. Action, Liebe und Olaf. Was will man mehr an einem Sonntagnachmittag! Und dank der vielen anwesenden Kinder die an den Süßigkeit-Ständen Schlange gestanden sind, habe ich auch gar nichts zu naschen bekommen! Mir war gar nicht klar dass Kinder gut für die Linie sind. 😉

Süß waren sie ja schon die kleinen Prinzessinnen mit ihren Kleidchen und geflochtenen Haaren, aber selbst würde ich trotzdem kein Kind haben wollen. Die Ruhe in meiner Wohnung war definitiv sehr angenehm für mich nach der kinderreichen Action am Nachmittag. 😀

Frozen

© Libellchen, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s