Teamwork

Ich muss mir echt was einfallen lassen im Büro…. In meiner alten Dienststelle war ich Vorgesetzte und somit für alles allein verantwortlich. Wenn die Mitarbeiter nicht machten was sie sollten, war es an mir, die Aufgabe umzusetzen. Jetzt bin ich Mitarbeiterin in einem Team, wo Teamwork groß geschrieben wird! Von Anfang an wurde mir das erzählt! Wir machen alles im Team! Wir helfen einander. Fakt ist, das gilt offenbar nur wenn die anderen etwas brauchen!

Mrs. Wichtig legt sehr viel wert auf Teamarbeit – wenn sie einen Auftrag bekommt. Ansonsten ist sie immer dabei, Arbeit auf mich abzuwälzen. Für mich heisst Teamarbeit, wir erledigen Dinge gemeinsam. Für mich heisst Teamarbeit nicht, ich mache es statt ihr! Das kleinere Problem habe ich damit, dass ich mir etwas aufs Auge drücken lasse. Ich habe dann zwar ein schlechtes Gewissen, aber zumindest nehme ich die Arbeit nicht an. Was anderes ist es, wenn ich sie um Hilfe ersuche. Dann findet sie das entweder lächerlich, lustig oder reagiert einfach gar nicht.

Wobei wir hier noch nicht mal von aufregenden Dingen sprechen. Meine Arbeit mache ich eh ohne sie, es geht immer nur um so Sachen wie Geschenke organisieren, einpacken oder ein Event vorbereiten. Sie erwartet sich immer dass man ihr anbietet ihr zu helfen. Ich wiederum bin der Meinung wenn jemand Hilfe braucht, soll er es einfach sagen. Ich habe noch nie ein Hilfeersuchen abgelehnt, ich lasse mir nur nichts umhängen. Vielleicht bin ich da zu sensibel aber ein „Ich habe beschlossen du machst das, weil ich es nicht machen will“ ist für mich keine Hilfeersuchen.

Jetzt ist es an mir ein Geschenk zu organisieren. Kein Problem. Die Idee war von mir und einkaufen kann ich. Beim basteln des Geschenkkorbes hätte ich nur gerne noch ein paar Extra-Hände. Weil halten und picken ist halt nun mal zu zweit leichter… Aber… „Haha. Wir sollen dir helfen! Haha. Das ist lustig.“ Was soll daran lustig sein? Ich ersuche im Team um Hilfe und werde ausgelacht? Ganz ehrlich, wenn sie so weiter macht, platze ich bald mal.

Das Teamwork wird hier im Team nur von den Männern gelebt. Die sind immer zur Stelle mit tragen helfen, gemeinsam was verpacken, etc. Sobald man Hilfe von den Damen hier will, steht man allerdings auf verlorenem Posten. Als ich meine Feier machte und ersuchte dass mir jemand hilft das Auto ausräumen, waren die Damen leider auch im Stress oder haben wie Mrs. Wichtig mal gar nicht reagiert. Jetzt ist es ja nicht so, als würde ich bei so etwas Hilfe brauchen, aber entweder helfen mir die Leute auch oder sie können sich ihren Sch… in Zukunft auch alleine machen. Ausnutzen ist nicht mehr.

Wie gesagt, ich muss mir etwas überlegen. So mache ich das sicher nicht mehr mit.

© Libellchen, 2018

Ein Kommentar zu “Teamwork

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s