Nasch-Challenge

Ein Grund warum ich in letzter Zeit ein wenig gereizt bin, ist wahrscheinlich auch mein Zuckerentzug….

Nachdem meine Hosen wieder ein wenig eng geworden sind, habe ich beschlossen, da muss was geändert werden. Und als einen der Hauptknackpunkte habe ich die Nascherei am Abend nach dem Abendessen geortet. Die blöde Nascherei habe ich mir angewöhnt als es mir wegen dem Planer-Ex schlecht ging. Angewöhnen kann ich mir so etwas sehr schnell, das mit dem abgewöhnen ist schon schwieriger!

Doch es musste sein. Also habe ich eine ganz persönliche Challenge gestartet. Ich habe mir einen Kalender geschnappt und markiere jeden Tag wo ich NICHT nasche. Und jeder fortlaufende Tag bekommt eine fortlaufende Zahl. Meine erste Nicht-Nasch-Phase dauerte so bereits 6 Tage. Jippih! Und um das ganze noch zu verschärfen, habe ich beschlossen, die nächste Phase muss immer länger dauern, als die vorangegangene. Heißt also, die nächste Nicht-Nasch-Phase muss mindestens 7 Tage dauern, usw….

Wozu das ganze? Zum ersten einmal, wenn ich es mir verbiete, dann halte ich mich nicht daran. Wenn ich es als Spiel aufziehe, dann entwickel ich Ehrgeiz es zu schaffen. Man muss einfach wissen wie man sich selbst betrügen kann! Und zum anderen durchbreche ich so die Gewohnheit. Ich stopfe nicht mehr jeden Tag irgendeinen Dreck in mich rein, nur weil ich es jeden Tag mache. Und irgendwie erinnert mich das auch an die Zeit als ich zu rauchen aufgehört habe….

Bei den Hosen habe ich zwar noch nichts gemerkt, doch ich habe das Gefühl besser zu schlafen. Zucker am Abend ist ja bekanntlich nicht die beste Idee….

© Libellchen, 2018

2 Kommentare zu “Nasch-Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s