Poesie-Party

Nach der Ska-Party am Samstag war ich dann am Sonntag in der Stadthalle bei Julia Engelmann. Ein gemütlicher Poesie-Abend also. Dachte ich…

Mittlerweile singt sie ja auch. Was ich mal eher skeptisch auf mich zukommen lies. Angefangen hat sie gleich mal mit ihrem Song „Grüner wird´s nicht“ und erinnerte mich damit ein wenig an „Wir sind Helden“, was nichts schlechtes ist!

Ihre Poesie mag ich sehr, da sie ja oftmals schön klar auf den Punkt bringt, was mir so durch den Kopf geht. Und davon gab es einiges in den zweieinhalb Stunden. Und auch viel Gesang. Viel gute Laune und ein positive Energie! Mit meiner mir eigentlich unbekannten Sitznachbarin habe ich mich auch ein wenig weggeshakt.

Es war so ein richtiger Rundum-Wohlfühlabend und ich bin mit einem fetten Grinsen nach Hause gefahren! Dazu kommt noch ein extrem tolles Preis-Leistung-Verhältnis! Also da habe ich schon für viel schlechtere Events sehr viel mehr Geld gezahlt.

Grüner wird´s nicht

dav

Vor ihrem Auftritt habe ich übrigens noch die letzten Weihnachts-/Geburtstagsgeschenke bei der Stadthallen-Kassa abgeholt und ich habe die Vorteile der Märzparkgarage herausgefunden. Wenn man in die kleine Halle in der Stadthalle muss und in der Märzgarage parkt, kann man die Jacke im Auto lassen und erspart sich die Garderobe. Bei 2.000 Menschen so wie am Sonntag, bedeutet das viel Zeit!!!!

Tolles Wochenende!

© Libellchen, 2017

Ein Kommentar zu “Poesie-Party

  1. Pingback: Mein Jahr 2017 – Teil 1, schöne Erlebnisse | Libellchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s