Rock the House

Am Dienstag hatte ich mal wieder einen extrem tollen Abend! Ich blieb ein wenig länger in der Arbeit, dann traf ich mich mit einer Freundin, wir holten uns einen Snack und plauderten ein wenig. Danach ging es total entspannt in die Stadthalle zu den 2chellos!

Vor dem Eintritt gab es eine kleine „negative“ Überraschung. Das gewisse Dinge nicht mit reingenommen werden dürfen ist mir ja schon länger klar, deswegen habe ich auch im Büro meine Handtasche großteils geleert. Dass die Handtasche aber auch nicht mehr größer sein darf als ein A4 Blatt, war mir noch neu. Und ich hatte auch eine normal große Damenhandtasche dabei. Also defintiv größer als A4! Da sie fast leer war, durfte ich sie aber trotzdem mit rein nehmen. In Zukunft werde ich das aber anders lösen müssen. Diesmal hatte ich auf jeden Fall Glück gehabt.

Ich weiß nicht ob es an der Kontrolle am Eingang lag oder an der Unpünktlichkeit der Menschen lag, Fakt war aber dass sehr viele Besucher weit nach geplantem Beginn erst langsam eintrudelten. Mit 20 Minuten Verspätung starteten sie dann aber, auch wenn da immer noch Menschen die Stadthalle füllten.

Zu dem Zeitpunkt war ich schon ein wenig geplättet an dem Tag. Und sie stiegen dann auch erstmal gemütlich mit fünf langsamen Liedern ein. Als dann die Botschaft kam, ein langsames haben wir noch, dachte ich so bei „Gott sei Dank Jungs, legt los!“ Und das taten sie auch. Sie rockten mal wieder die Halle! Anders als im vorigen Jahr, hatten sie auch einen Schlagzeuger und ein kleines Orchester dabei. Das erinnerte mich ein wenig an David Garrett. Ich hoffe die Jungs pumpen ihre Show nicht noch mehr auf…. Zu einem Garrett Konzert gehe ich ja nicht mehr, seit er auch Gesang und Tänzer auf der Bühne hat. Ich finde das lenkt zu sehr ab vom wesentlichen…

Die Show am Dienstag war auf jeden Fall voll in Ordnung und danach ging es auch total euphorisch nach Hause! Vielleicht sehen wir uns ja auch wieder…. Mal schauen….

Despacito

© Libellchen, 2017

Ein Kommentar zu “Rock the House

  1. Pingback: Mein Jahr 2017 – Teil 1, schöne Erlebnisse | Libellchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s