Mittelalterfest in Eggenburg

Spät aber doch, ein Beitrag über den ersten Teil meines Wochenendes…

Am Freitag ging es nach der Arbeit gleich nach St. Pölten. Dort wurde gegessen und gequatscht und ein wenig Wein getrunken! Aber wirklich nur ein klein wenig. Wir hatten schließlich einiges vor am Samstag! Und da wir so brav waren, standen wir am Samstag auch wirklich brav auf!

Und danach ging es nach Eggenburg. Dort war alles im Mittelalterstil dekoriert. Zuerst orientierten wir uns ein wenig, dann erkundeten wir ein wenig das Ortszentrum. Zum Essen und zum Trinken gab es genug. Auch an Musikanten, Gauklern, Akrobaten, Rittern und Hexen herrschte kein Mangel.

Ich fand es alles in allem total nett. Sehr lieb hergerichtet und auch sehr unterhaltsam. Nur war die Hölle los. Extrem viele Menschen und dadurch auch sehr lange Schlangen überall… Sehenswert ist die Veranstaltung aber allemal! Kann ich nur empfehlen!

Nach der Rückkehr von St. Pölten fuhr ich dann gleich weiter zu mir nach Hause. Dort ging ich bald mal schlafen und gönnte mir 11 Stunden Schlaf! Ich würde mal sagen das habe ich dringend gebraucht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Libellchen, 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s