Seezeit

Gestern war es so weit! Die Seesaison wurde eröffnet. Allerdings wurde noch nicht gebadet. Dazu ist der See noch zu kalt. Aber die Liegen sind wieder aus dem Keller zum See gewandert und wir haben den ganzen Tag die Sonne und Ruhe genossen. Also ich war den ganzen Tag drüben. Aretha kam gegen Mittag. Am Vormittag habe ich gelesen, den Rest des Tages wurde geplaudert. Jetzt sind wir wieder auf dem aktuellen Stand und bereit für einen entspannten Sommer.

Heute habe ich aber gleich wieder ausgelassen. Der angekündigte Regen ist zwar nicht gekommen, aber man muss ja auch nicht jeden Tag im Bikini am See rumkugeln. Obwohl….

Gestern Abend war ich auf jeden Fall tiefenentspannt. Sogar genug um heute Margit anzurufen und ihr zum Geburtstag zu gratulieren. Wir blieben aber schön oberflächlich. Nur keine Detailfragen stellen oder beantworten!

© Libellchen, 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s