Achtsamkeitsseminar

Ausgesucht hatte ich mir das Seminar zu einem Zeitpunkt wo ich noch gar nicht wusste, wie sehr ich es brauchen würde! Es kam also genau zur richtigen Zeit. Und es hat mir einiges bestätigt, was ich schon vermutet hatte!

Mein persönliches Highlight war die Übung mit den Antreibern. Dabei gilt es mittels eines Testes herauszufinden, was einen antreibt. Ich konzentrierte mich auf meinen Job und legte los. Mit folgendem Ergebnis

Sei stark – 41 Punkte

Mach es allen recht – 34 Punkte

Sei perfekt – 33 Punkte

Mach schnell – 31 Punkte

Streng dich an – 31 Punkte

Hm. Sei stark als Gewinner hat mich jetzt nicht wirklich überrascht. Das Ergebnis wurde abgefragt und als wir fertig waren, fragte unser Coach noch, hat jemand einen Wert über 30? Und ich nur „Einen?“. Jo. Ab 30 Punkten hat man Stress, ab 40 Punkten wird es ungesund! Eh super!

Dazu kommt noch in einem anderen Bereich ein Stress 2. Ordnung. Der alleine reicht normalerweise schon für ein Burnout… Also mir ist klar, warum es mir in den letzten Wochen oftmals zu viel wurde!

Doch ich habe in drei Tagen auch sehr viel gelernt wie ich besser auf mich achten kann! Atemübungen und Tipps wie man mit negativen Gedanken umgehen kann. Wir haben gelernt mit uns selbst Mitgefühl zu haben, haben uns selbst einen Liebesbrief geschrieben, etwas über unsere Werte und Eigenschaften gelernt, viel reflektiert und uns mit Gleichgesinnten ausgetauscht.

Das Seminar war eine willkommene Abwechselung, eine tolle Auszeit und ich habe doch wieder das eine oder andere mitgenommen. Unter anderem die Bestätigung dass ich mein berufliches Umfeld verändern muss!

© Libellchen, 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s