Stressige Adventszeit

Wie jedes Jahr, habe ich um diese Jahreszeit extrem viel zu tun. Beruflich, wie privat. Wobei privat jährlich mehr wird. Beruflich ist es für mich schon immer stressig gewesen. Im Budgetbereich zu Budgetjahresende eigentlich selbsterklärend…. Privat habe ich mich früher eher zu Hause eingegraben.

Ich mochte diese Jahreszeit noch nie. Weihnachtslieder und heile-Welt-Weihnachtsfilme waren für mich als Dauer-Single immer Gift. Meistens habe ich diese Zeit also mit Serienschauen verbracht – um nur ja nichts Weihnachtliches in Werbepausen sehen zu müssen! Buffy war dabei meine liebste Begleitung. Romantik findet da man ja nur in Ansätzen, dafür wird dauernd gegen Übernatürliches gekämpft und die Welt gerettet. So kam ich gut über die Jahre.

Vor ein paar Jahren habe ich langsam angefangen mich auf Weihnachtsmärkten blicken zu lassen. Zuerst mal mit einem Weihnachtsmarkt. Und jedes Jahr wurden es mehr. Weihnachtsfilme meide ich immer noch. Dieses Wir-haben-uns-alle-lieb kann ich mir immer noch nicht anschauen, Weihnachtslieder gehen schon ein wenig. Allerdings nur in geringen Dosen!

Diese Woche war ich gleich auf zwei Märkten. Zuerst am Rathausplatz – Premiere – und gestern dann beim Heeresgeschichtlichen Museum – den kannte ich schon. Gab es am Rathausplatz eher Kitsch, fanden wir beim HGM nicht nur ein paar Pokémons – ja wir jagen immer noch – sondern auch viel Handwerkskunst und alles schön im Mittelalterstil. Das Essen war aber da und dort gut.

Mal schauen wieviel Märkte ich noch schaffe bis Weihnachten. Einer ist fix, drei schweben noch und warten auf einen freien Termin!

Heute gönne ich mir allerdings ganz ein anderes Programm. Nach einem mittäglichen Training, bereite ich mich gerade auf das vermeintliche Highlight des Jahres vor. David Garrett in der Stadthalle in Wien. Mal schauen ob er mich mehr vom Hocker haut, als die Überraschung des Jahres – 2 Cellos. Toll wird es auf jeden Fall werden. In vier Stunden bin ich schon live dabei!

© Libellchen, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s