Leopoldifest in Klosterneuburg

Offenbar ist es in Klosterneuburg Brauch, zum Todestag des Babenberger Markgrafen Leopold III., der auch das Stift Klosterneuburg gegründet hat, jedes Jahr ein Fest zu feiern. Ich habe ehrlich gesagt heuer das erste Mal davon gehört! Und das obwohl es sich dabei um den Landesfeiertag des Landes Niederösterreich handelt, in dem ich geboren und aufgewachsen bin und in dem ich bis auf eine kurze Unterbrechung durchgehend gelebt habe….

Netterweise habe ich das Leopoldifest heuer kennen gelernt. Es gab Beerenpunsch, heiße Maroni, Maiskolben, eine Runde durch die hübsche Innenstadt von Klosterneuburg und natürlich das traditionelle Fasslrutschen! Was ich mir dabei gewünscht habe, wird an dieser Stelle aber natürlich nicht verraten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Libellchen, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s