Wien Runde 25. 09. 16

Eigentlich wollten wir die Spielemesse besuchen, doch 45 Minuten am Eingang warten, wollten wir nicht. Also drehten wir eine kleine Poke-Runde vom Rathausplatz, über den Volksgarten, Kirche am Hof und Freyung, retour zur Votivkirche und zum Auto. Danach gings noch zum Wilheminenberg wo wir eine kleine Runde drehten.

Und es stimmt schon, Wien hat auch extrem viele schönen Plätze. Bisher kannte ich sie nur nicht. Die Innenstadt ist geprägt von schönen, alten Häuser, Parks und Statuen. Wenn da die Sonne hoch am Himmel steht, kann man da richtig schön durch die Gegend schlendern. Und am Rand von Wien, gibt es auch viele schöne und vor allem ruhige Plätze. Am Wilheminenberg war es total ruhig und wir konnten den Vögeln beim Zwitschern zuhören. Fast wäre ich vor lauter Ruhe auf der Wiese eingeschlafen….

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Libellchen, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s