Jason Bourne

Matt Damon ist zurück! Sehr schön! Und auch sehr schön für ihn, dass er nicht pro gesprochenem Satz bezahlt wird! Viel spricht Jason Bourne ja wirklich nicht. Hat er noch nie. Dafür ist er einfach nicht zu fassen. Glitschig wie ein Aal entkommt er seinem ehemaligen Arbeitgeber der CIA immer wieder.

Über die halbe Erde jagen sie ihn, doch keine Chance. Auch wenn sie alle ein wenig alt geworden sind. Jason ist nicht mehr so knackig wie im ersten Teil, aber ohne Shirt ist er trotzdem eine Augenweide…

Auch Tommy Lee Jones und Vincent Cassel waren schon mal jünger. Aber das tut der Spannung keinen Abbruch. Ein wenig Fast and the Furious, ein wenig James Bond und Jack Bauer und ganz viel Matt Damon.

Schöne geschmeidig Action. Ohne die vier vorherigen Teile zuvor zu kennen, würde ich ihn aber nicht empfehlen…. Echte Bourne-Fans brauchen auch keine Empfehlung, für die ist die Rückkehr von Matt Damon sowieso ein Pflichttermin!

© Libellchen, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s