Event am Samstag

Da Trainingszeit derzeit recht rar gesät ist, musste ich am Samstagvormittag trainieren. Gleich nach dem Frühstück machte ich mich also auf um meine Muskeln zu bearbeiten. Wie immer tat mir das Training ausgesprochen gut. Wenn ich nicht zweimal die Woche gehe, merke ich sofort wie gewisse Bewegungen nicht mehr so geschmeidig funktionieren. Wenn ich aber brav trainiere, habe ich keine Probleme mit meinem Rücken.

Zurück zu Hause gönnte ich mir dann erstmal eine heiße Badewanne und ein leckeres Mittagessen. Eigentlich wäre dann Rumlümmelzeit dran gewesen, doch nicht so letzten Samstag. Also schmiss ich mich wieder ins Gewand und machte mich auf in die Stadthalle. Dort durfte ich mal endlich wieder einem richtigen Spektakel beiwohnen.

Red Bull Flying Illusion. Herrlich. Wirklich. Wie sich diese Breakdancer verbiegen können. Wie sich die bewegen! Da hat mir mein Rücken gleich wehgetan. Wenn ich mir nur vorstelle, mich auch nur annähernd so zu bewegen…. Ich bin schon froh wenn ich mich bücken kann ohne Schmerzen zu verspüren…. Und die… Ein Wahnsinn echt. Laufen auf den Händen besser als manche Menschen auf ihren Beinen. Hüpfen, springen, tanzen. 1 ¾ Stunden durchgehende Action. Dazu schön mit Videoeinspielungen noch ein wenig zusätzlichen Augenschmaus. Und natürlich nicht zu vergessen coole Dance Beats fürs Ohr.

Herrlich. Wirklich. Nächstes Jahr kommen sie angeblich mit ihrem Ursprung zurück. Fette Breakdance-Action zu den Klängen von Bach. Schätze das werde ich mir auch gönnen wollen…..

© Libellchen, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s