Eine Nacht in Venedig – Seebühne Mörbisch

Kennt ihr das? Ihr freut euch auf etwas ganz bestimmtes und als es dann endlich so weit ist, ist es genau der falsche Moment dafür? So ging es mir am Freitag. Wochenlang freue ich mich auf meine erste Liveoperette am Neusiedler See und dann kommt am Donnerstag mein Schnupfen mit voller Wucht retour.

Am Freitag nach der Arbeit saß ich dann auf meiner Couch und mir fielen fast die Augen zu, vor lauter Müdigkeit und Erschöpfung. Ich schnupfte vor mich hin, fühlte mich schlapp und mir war kalt. Typische Symptome eines grippalen Infekts. Doch ich suchte mir Kleidung raus in der ich hoffentlich nicht frieren würde, packte eine Extrapackung Taschentücher ein und riss mich zusammen. Um 18 Uhr kam Margit zu mir und ich fuhr mit ihr nach Mörbisch. Mir wäre zwar lieber gewesen, ich hätte nicht auch noch fahren müssen, aber Margit hat zwar ein Auto kann aber nicht einparken. Und so fällt es immer mir zu, zu den Events zu fahren. Dafür lädt sie mich aber auch immer auf ein Getränk ein.

Diesmal wäre es mir andersrum trotzdem lieber gewesen. Andererseits musste ich mich sowieso aufrecht halten, waren die 2 Stunden Fahrzeit (Hin und retour) auch schon wurscht.

Und es hat sich ausgezahlt! Die Operette war toll inszeniert, kurzweilig und lustig. Wir hatten viel Spaß auch wenn ich in der zweiten Hälfte der Operette das Taschentuch vor meiner Nase gar nicht mehr weggenommen habe. Es war wirklich schön gemacht. Tolles Bühnenbild. Tolle Wasserspiele und natürlich ein sehr schönes Feuerwerk zum Abschluss.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um Mitternacht ging es dann wieder nach Hause und kurz vor ein Uhr fiel ich dann fast augenblicklich in den Tiefschlaf.

© Libellchen, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s