Sonnwendfeuer 2015

Am Freitag war ich eigentlich total fertig. Als ich heimkam, wäre ich fast am Nachmittag auf meiner Couch eingeschlafen. Diese Müdigkeit hatte unter anderem dazu geführt, dass ich einen Urlaubsschein für Montag ausgefüllt habe. Ich bin definitiv urlaubsreif. Aber eine Woche habe ich noch. Eine kurze!

Irgendwie habe ich mich dann doch wach gehalten und am Abend habe ich noch ein wenig Frischluft getankt. Bei uns ist mal wieder Ortsstraßenfest und ich wollte mich mal blicken lassen, damit meine Nachbarn wissen, dass ich hier wohne! Es war aber nicht soooo viel los. Wahrscheinlich weil es recht kalt war. Zu kalt zum Rumsitzen. Ich habe also einmal das Fest durchquert und danach bin ich noch zur Schlosswiese gegangen und habe mir das Feuer angeschaut. Zuvor gab es einen Fackeltanz durch den Trachtenverein und danach ein kleines Feuer.

Als das Feuer runtergebrannt war, bin ich dann wieder nach Hause in die warme Wohnung, wo ich mich zufrieden in mein Bett kuschelte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Libellchen, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s