Liebster Award!

Liebster Award

 

Tja, da habe ich mal wieder einen Award gewonnen. Ich mag zwar keine Kettenbriefe, doch wenn die Fragen ein wenig ausgefallener sind, so dass ich über die Antworten ein wenig nachdenken muss, dann finde ich das ganze schon wieder spannend. Und so habe ich beim Beantworten der Fragen, wieder ein wenig was über mich gelernt

Vielen Dank für die Nominierung Gedankenteiler, ich hoffe meine Antworten „gefallen“ dir!

01. Stell dir vor, dir erscheint eine böse Fee. Sie hat deine Liebsten (family, Freunde, Tiere,…) in ihrer Gewalt. Damit sie wieder frei kommen musst du einen deiner fünf Sinne opfern (hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen). Für welchen entscheidest du dich? Beachte bei deiner Wahl: Du verlierst diesen Sinn für immer!

Da kann ich mich nur mit dem Ausschlussverfahren entscheiden. Ohne Musik und lesen kann ich mir nicht vorstellen zu leben, von daher bleiben hören und sehen. Dann liebe ich leckeres Essen. Der Geschmack von Schokolade, meiner Lieblingspaste,… Mmmh! Also schmecken kann ich auch nicht aufgeben. Bleibt die Wahl zwischen fühlen und riechen. Verzichten möchte ich auf keinen von beiden, doch da ich ja meine Liebsten retten will, muss ich mich ja entscheiden. Am ehesten würde ich dann auf riechen verzichten können. Was ich mir da an Geld für Duftkerzen ersparen würde…

02. Die Erde wird evakuiert. Jeder Bewohner ist verpflichtet eine „Zeitkapsel“ auf dem Planeten zu hinterlassen. (Eine Box die Dinge enthält, die dein Leben bzw. das auf der Erde dokumentieren.) Welche Dinge würdest du für vermeintlich spätere Besucher hinterlassen?

Da ich davon ausgehe, dass das Internet überlebt, meine Blogadresse, meine alten Tagebücher und meine externe Festplatte mit allen meinen Fotos. Ich denke damit kann man sich einen umfassenden Überblick über mein Leben verschaffen.

03. Ob du nun an Reinkarnation glaubst oder nicht, geh mal bitte davon aus das du als Tier wiedergeboren wirst. Welches würde wohl, deinem Charakter entsprechend, werden?

Pfuh! Ich und Tiere! Ich bin fleißig wie eine Ameise, faul wie eine Katze, treu wie ein Hund, stur wie ein Steinbock, usw. Was also überwiegt? Hah! Wenn ich meine liebste Freizeitaktivität dazu nehme, werde ich ein Steinbock und streife den ganzen Tag durch die Berge!

04. Die Sensation: Eine Zeitmaschine die wirklich funktioniert wurde erfunden. Jeder darf sie benutzen, jedoch nur zwei Mal. Wer sie benutzt ist noch immer die gleiche Person (Gleiches Alter etc.). In welche Zeit würden dich deine zwei Tickets führen?

Ich würde gerne zurück zu dem Moment wo Eva angeblich von der Schlange verführt worden ist und den Apfel gekostet hat – mich würde echt interessieren was damals wirklich war! Und dann würde ich gerne zurück zu der Zeit als Jesus noch lebte und seine Lehren verbreitet hat – würde gerne mit ihm ein wenig philosophieren.

Und wieso sind es jetzt zwei christliche Momente geworden? Darüber werde ich noch ein wenig nachdenken müssen! Ich meine das Mittelalter würde mich zwar auch sehr interessieren, doch nicht als 37 jährige Frau! Ich schätze die hätten mich als Hexe ertränkt oder verbrannt!

05. Du schreibst ein Buch über dein Leben. Wie dick wäre es in etwa und wie würde der Titel lauten?

Vom hässlichen schüchternen Entlein, zum selbstbewussten Schwan. Und ausgehend von dem was ich schon alles durch habe, würde es wahrscheinlich ein 1.000 Seiten Wälzer werden!

06. Würdest du die Welt lieber beherrschen oder vernichten? Bitte begründe deine Antwort.

Eigentlich weder noch! Wenn ich mich allerdings entscheiden müsste, dann eher beherrschen. Mir gefällt zwar das Wort beherrschen nicht, aber ich würde dann halt versuchen gerecht zu herrschen! Es wäre zwar eine Mörderaufgabe über die Welt herrschen zu wollen, aber immer noch besser als sie zu zerstören!

07. Du bekommst einen Platz auf einem Schiff. Kurs: Einsame Insel, irgendwo im Pazifik. Du kannst selbst fahren oder jemanden anderen die Karte überlassen. Fährst du selbst oder setzt du jemanden aus? Wenn, dann wen?

Also ich fahre selber! Ich meine ich würde genug kennen die ich aussetzen wollen würde, aber bei nur einem Platz, würde ich mich einfach auf und davon machen. Ich steh sowieso auf einsame Inseln!

08. Stichwort Glücksbringer: Hast du einen Gegenstand, ein Ritual o.ä. welches du bei einem bestimmten Ereignis dabei hast bzw. anwendest? Wenn ja welches, wenn nein, warum nicht?

Also hin und wieder „klopfe ich auf Holz“, ich „drücke Menschen die Daumen“ und nehme über Silvester die Wäsche ab. Das sind so meine Klassiker. Einen Glücksgegenstand habe ich nicht. Zumindest keinen den ich immer mit mir rumschleppe damit er mir Glück bringt. Ich habe wohl Glücksbringer bekommen, die auch irgendwo in meiner Wohnung rumstehen, doch an ihr Glück glaube ich dabei nicht so.

09. Eine berühmte Musikband möchte einen song über dich schreiben. Wie würde wohl der Refrain des Liedes lauten?

Pfuh! Wenn ich Songtexte schreiben könnte, würde ich damit wohl mein Geld verdienen….

Grübel, grübel,…..

Ha!!! Jetzt hab ich´s

Sie lässt sich nicht unterkriegen! Niemals! Sie lässt sich nicht unterkriegen!

10. Stelle dir vor du befindest dich unter Wasser. (Keine Panik, du kannst schwimmen und atmen!) Schließe die Augen und öffne deine Fantasie. Was siehst du?

Ich sehe kleine Fischschwärme, Algen, Meeressterne, ganz viele Farben, Haie, Goldmünzen, ein Schiffswrack, Meerespflanzen in allen Farben und Formen, einen Taucher und natürlich Atlantis!

11. Es heißt ja immer „Music is the key.“ Stell dir vor Außerirdische planen eine Invasion. Die Waffe der Menschheit: Musik. Welcher song wäre wohl am geeignetsten um sie zu vertreiben?

Also ich gehe mal davon aus, dass die Außerirdischen eine Invasion planen, weil sie die Welt für leichte Beute halten. Die sehen wahrscheinlich was los ist auf dieser Welt und denke sich, mit diesen zerstrittenen Menschen werden wir locker fertig. Denn wenn die Außerirdischen kommen, halten dann ja die Völker plötzlich zusammen – ich hab Independence Day gesehen – und deshalb würde ich folgenden Song in allen Radio- und Fernsehkanälen dieser Welt spielen und somit den Außerirdischen sagen worauf sie sich einstellen müssen:

We are the world von Michael Jackson und Lionel Richie

So dass wars! Ich soll jetzt auch noch 11 Blogs nominieren. Dass mache ich gerne!
1. 1storyofmylife
2. Modepraline
3.Daniela Harkener
4.Gescheuchten Igel
5.Meine Sicht der Welt
6.FriedeFreudeundEierkuchen
7.Der Hase im Apfelbaum
8. Ohne Worte Blog
9. Leonies Leben
10.Ich wa(a)ge es….jetzt!
11.ChristTinas Welt

Und nun auch noch meine 11 Fragen für euch:

1. Welche Romanfigur wärst du gerne? Und warum?
2. Welche berühmte Persönlichkeit würdest du gerne mal treffen und worüber würdest du ihm oder ihr gerne reden?
3. Wo würdest du gerne hinreisen wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würde?
4. Welche Person aus der Vergangenheit zu der du keinen Kontakt mehr hast, würdest du gerne wieder treffen und was würdest du ihm oder ihr gerne sagen?
5. Wie würde dein Alltag aussehen, wenn du nicht Geld verdienen müsstest zum Überleben?
6. Wie hast du dir als Kind dein Leben vorgestellt und hast du erreicht was du dir erträumt hast?
7. Was ist dein Lieblingsfilm und warum?
8. Was ist dein Lieblingsspruch, Zitat oder Lebensmotto?
9. Gibt es eine Situation in deinem Leben die du bereust? Welche und Warum?
10. Welches ist dein Lieblingsmärchen? Begründung!
11. Wie siehst du die Welt? Ist dein Glas eher halb voll, halb leer, voll oder leer?

© Libellchen, 2015

5 Kommentare zu “Liebster Award!

  1. Pingback: Mal ganz persönlich – das nächste Stöckchen… | Daniela Harkener

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s