Voll super – Aber!

Als ich damals zum Rauchen aufgehört hatte, wurde mir von vielen prophezeit, dass ich das nicht durchhalten würde. Dass ich einen Rückfall haben würde. Ich wusste damals dass sie Unrecht haben, denn wenn ich mir etwas vornehme, dann ziehe ich es auch durch. Mittlerweile bin ich seit 4 Jahren Nichtraucher und ich habe nie wieder auch nur einen einzigen Zug von einer Zigarette genommen. Wie gesagt, wenn ich sage ich höre auf, dann höre ich auf.

Als ich begann abzunehmen, habe ich das nicht groß kommuniziert. Die Familie wusste es, aber im Büro war es erstmal kein Thema. Nach den ersten 10 Kilo kamen allerdings die ersten Kommentare. Die meisten klangen in etwa so „Ich finde das voll super, dass du so viel abgenommen hast, aber pass nur auf den Jo-Jo-Effekt auf!!!!“ Jaja, der Jo-Jo-Effekt. Ganz ehrlich wenn mich der erwischt hätte, wäre ich echt angepisst gewesen! 2 Jahre hartes, tägliches Training und Kalorien zählen und dann alles wieder zunehmen….? Das wäre echt blöd gewesen. Doch ich hatte nie wirklich Angst davor gehabt. Warum? Weil ich nichts getan habe um abzunehmen, was ich nicht die nächsten 40 Jahren durchhalten kann!

Ich hatte nie eine Diät gemacht, da ich viel zu gern esse. Ich könnte nicht auf Schokolade und Kohlenhydrate verzichten, oder fast nur Eiweiß essen. Alle diese Diäten habe ich ohne sie auszuprobieren, gleich für mich verworfen. Doch den Weg den ich jetzt gefunden habe, kann ich für den Rest meines Lebens durchziehen. Wobei es natürlich bald noch leichter wird, sobald ich auf meinem Wunschgewicht bin, muss ich es ja nur mehr halten. Was ja viel leichter ist, als abzunehmen!

In letzter Zeit kommen vermehrt Meldungen so nach dem Motto „Hut ab, dass du das so konsequent durchziehst! Hoffentlich trifft dich der Jo-jo-Effekt nicht doch noch“. Nein, wird er nicht – zumindest nicht, wenn ich nicht aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss. Ich werde genauso wenig wieder 30 Kilo mehr haben, wie ich wieder anfange zu rauchen! Wenn ich mir etwas vornehme, dann ziehe ich es auch durch. Aber offensichtlich bin ich da so ganz anders, wie die meisten Menschen bei mir im Büro. Die ziehen es vor zu reden und nichts zu ändern. Und wundern sich dann immer über mich, weil ich nicht so viel darüber rede, dafür die Dinge einfach durchziehe….

© Libellchen, 2014

7 Kommentare zu “Voll super – Aber!

  1. Ich kriegte neulich eine Nachricht von meiner ehemals (sic) besten Freundin, von wegen das sei ja schön, dass ich mit meinem Freund zusammen ziehe und eine neue Stelle habe, ABER ob das nicht hoffentlich etwas viel wäre. Ich glaube, das ABER kommt immer nur von Leuten, die neidisch sind, weil sie selber nicht durchgehalten haben. Also: weitermachen 🙂

  2. Hut ab – diesen starken Willen haben bei weitem nicht alle! Bin zwar auch zielstrebig und habe Biss, aber das mit dem Gewicht ist bei mir wie Achterbahnfahren. Mal rauf, mal runter – stabil aber nie! Das werd ich nie hinbekommen! Alle Achtung vor Deiner Leistung 🙂

    • Danke dir! Ich brauche immer ein wenig bis ich mir selbst in den Allerwertesten trete, doch wenn ich es dann tue, dann ziehe ich es auch durch. Aber natürllich muss man sagen, dass ich die 35 Kilo die ich mittlerweile runter habe, in den letzten 20 Jahren sukzessive raufgefuttert hatte… Manchmal dauert es halt ein wenig, bis ich meinen Willen überhaupt entdecke 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s