Adventstimmung

Heuer bin ich in absoluter Adventstimmung. So wie heuer, ist mir das bisher noch nie passiert. Die nächsten 2 Wochen stehen absolut im Zeichen von Weihnachten. Wobei eigentlich hat es schon am Sonntag begonnen:

So 08 12 13: Libellchen macht sich auf den Weg nach Wien zu ihrer Freundin, wo es ans Kekse backen geht. Und das Ergebnis schmeckt – vor allem den Arbeitskollegen

Keksi

Mo 09 12 13: 1. Weihnachtsfeier im Büro mit den Pensionisten. Dabei hab ich mal wieder meine Scheu überwunden und neue Menschen kennen gelernt. Wobei bei älteren Männern hab ich mir immer schon leicht getan.

Do 12 12 13: Geplant wäre eine Weihnachtspunscherei von den Kinomädels. Mal schauen wer noch mitgeht. Thomas dürfte ernsthaft darüber nachdenken, sogar ob er sich traut mit mir im Auto mitzufahren.

Sa 14 od. So 15 12 13: Ist die Weihnachtsgeschenkeverpackaktion geplant. Zwei Kleinigkeiten fehlen mir allerdings noch. Ein Teil ist bereits unterwegs und beim anderen hoffe ich auf die Weihnachtspunscherei am Donnerstag!

Mo 16 12 13: Mittags Weihnachtsfeier des Bereichs – gemeinsames Mittagessen. Und Abends schön Hobbit schauen im Kino

Di 17 12 13: Weihnachtsfeier – das ist die eigentlich richtige Weihnachtsfeier, dabei wird gewandert und Gedichte werden vorgetragen. Vielleicht meld ich mich heuer freiwillig zum lesen?

Do 19 12 13: Weihnachtsfeier eines anderen Bereichs – dort wo auch Thomas arbeitet. Ich habe eine der wenigen Einladungen ergattert. Genauso wie Margit. Barbara ist deswegen ein wenig grummelig, bisher hat sie noch niemand gefragt. Naja, uns auch nicht, wir haben eine hochoffizielle Einladung per Mail bekommen. Aber ich habe nicht vor, sie aufzuklären!

Fr 20 12 13: Vorweihnachtsfeier bei Muttern mit Lachstartar und Käseplatte

Di 24 12 13: Weihnachtsfeier bei Papa und Familie – das ist auch die erste Feier wo ich Alkohol trinken werde – an allen anderen Terminen bin ich Selbstfahrer. Sobald ich dann am 25 12 13 wieder nüchtern bin, geht’s dann nach Hause.

Do 26 12 13: Mit Mutter zu Großmutter ins Altersheim

Fr 27 12 13: Einlösen meines Geburtstagsgeschenkes meiner Mutter und mich 1 ½ Stunden beim Masseur verwöhnen lassen und den ganzen Weihnachtstrubel abstreifen.

Schätze ich hab mal wieder einen Plan!

© Libellchen, 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s