Erholungswert

Früher habe ich meine Wochenenden mit fort gehen und auf der Couch verbracht und sie wurden mir jedes Mal viel zu kurz. Montags war ich nicht wirklich erholt. Und so begann ich die neue Woche mit dem warten aufs Wochenende. Heutzutage gehe ich nicht wirklich mehr fort. Ich treffe mich zwar mit Freunden und Familie doch normalerweise bin ich zu einer angemessenen Zeit zu Hause. Und was noch wichtiger ist, ich trinke fast nichts mehr.

Dafür bin ich bei Schönwetter tagsüber unterwegs. Und plötzlich kommen mir die 2 Tage viel länger vor und ich bin auch erholter. Als ich am Sonntag über die Kühe in die Ferne blickte, fühlte ich mich glücklich und zufrieden. Ein Zustand den ich sehr genieße. Und den ich auf der Couch nie erreicht habe.

Ich liebte mein wildes Leben, aber mein jetziges Leben liebe ich noch viel mehr. Mein Leben ist intensiver, ausgefüllter und schöner. Und das alles obwohl ich nach wie vor Single bin. Das erste Mal in meinem Leben, da ich mir selbst mehr als genug bin. Früher war ich auf der Suche nach einem Mann der mich lieben kann, jetzt bin ich auf der Suche nach neuen Ausflugszielen.

So darf es bleiben. Mögen wir noch viele schöne Wochenenden haben heuer!

Carpe diem!

© Libellchen, 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s