Unzuverlässig

Ich mag keine unzuverlässigen Menschen – das ist mir in den letzten Monaten wieder mal nachhaltig bewusst geworden. Mit mir kann man sich echt lange spielen, ich verzeihe irrsinnig viel, aber wenn man mir etwas verspricht und es dann nicht hält und es dann noch nicht einmal der Mühe wert findet, mir abzusagen, werd ich richtig zornig. Mir ist vor mehreren Wochen diesbezüglich etwas passiert, doch ich habs nicht aufgeschrieben. Habs abgehakt. Dachte ich. Jetzt hab ichs im Büro. Na dann, sollt ich mir das Thema mal anschauen.

Ich mag es nicht verschaukelt zu werden. Ich kenn Menschen die sagen mir zu, nur damit sie von mir bekommen was sie wollen und wissen im selben Moment, dass sie ihre Zusagen wahrscheinlich nicht halten werden. Das find ich unterste Schublade. Ich sage nur Dinge zu, wo ich davon ausgehe sie auch halten zu können. Ansonsten gibt es von mir ein vielleicht. Doch ich würde nie mit den Gefühlen anderer spielen, nur um zu bekommen was ich will. Und ich lasse mir das auch nicht mehr gefallen.

Es sind eh immer dieselben Menschen, und bisher habe ich ihnen immer wieder eine Chance nach der anderen gegeben. Doch damit ist jetzt Schluß. Ich werde den üblichen Verdächtigen ab sofort keine Zusagen mehr abkaufen. Für mich sind das ab sofort nur mehr ungefähre Anhaltspunkte und dementsprechend werde ich mich auch verhalten. Die Zeiten wo ich mir alles gefallen hab lassen sind definitiv vorbei. Wenn sich jemand auf mein Wort verlassen will, sollte er auch seine eigenen Versprechen einhalten, oder zumindest absagen!

Wenn ich von 3. Seite erfahre dass abgesprochene Pläne nicht mehr halten, dann werd ich zornig. Und zornig wollen sie mich nicht. Ganz sicher nicht! Zornig bin ich wirklich nicht nett. Zornig bin ich stur. Zornig leb ich mein definiertes Ego. Zornig pack ich meine Steinbockhörner aus. Zornig bin ich nicht mehr harmoniesüchtig. Zornig bin ich nicht mehr umsichtig. Niemand will mich zornig erleben. Ich mich auch nicht. Aber wenn sie mich zu lange ärgern, kriegen sie mich zornig. Ich hab damit weniger Problem als sie.

So richtig auf die Palme bringen mich unzuverlässige Personen allerdings erst damit, dass sie dann auch noch uneinsichtig sind. Zuerst lassen sie mich hängen und dann haben sie noch nicht mal genug Respekt, meine Beschwerde ernst zu nehmen. Sie versuchen dann mit flapsigen Antworten, meine Laune aufzuheitern. Doch das ist definitiv kontraproduktiv. Wenn man mich schon verärgert hat, dann sollte man auf meine Worte eingehen und nicht so tun als hätte ich nichts gesagt. Ich weiß nicht, wie oft ich das den Menschen noch kommunizieren muss, bis sie es endlich verstehen. Auch ich habe Grenzen. Geht ihr da drüber, könnt ihr das nicht wieder gut machen indem ihr so tut als wäre nichts passiert.

Nun gut, genug ausgekotzt. Was mach ich jetzt? – Ich bin ab sofort konsequenter. Ist jemand unzuverlässig, glaube ich demjenigen die Versprechen nicht mehr und werde mich dementsprechend verhalten. Ein ja, wird dann nur mehr als vielleicht gewertet, genauso wie ein nein. Ich vertraue auf keine Zusagen mehr und glaube erst das Termine halten, wenn es tatsächlich so ist. Ich werde mich auf diese Menschen nicht mehr verlassen. Was die Konsequenz nach sich zieht, dass ich diese Menschen weitgehend meiden werde. Menschen auf die ich mich nicht verlassen kann, brauch ich nicht. Die regen mich einfach zu sehr auf. Wo es nicht zu vermeiden geht, werd ich vorsichtig bleiben, doch wo ich die Wahl habe, halte ich mich in Zukunft von ihnen fern.

© Libellchen, 2012

2 Kommentare zu “Unzuverlässig

  1. *lach* habe heute auch ein „Abgrenzproblem“ erlebt. Menschen, die deutlich über meine Grenzen trampeln erleben mich auch seeeehr zornig!!!!! War heute der Fall. Hab sie aus meiner Nähe verbannt, für den AUgenblick!
    Nur, ich mag mich auch zornig! Gehört doch zu mir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s